Ressortarchiv: Gießen

Termine

Seniorenkreis lädt ein – Der Seniorenkreis der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Marburger Str. 37) lädt heute um 15 Uhr zu einem Treffen. Dabei stellt sich der Arbeiter-Samariter-Bund vor.
Termine

"Da hätte jemand sterben können"

Während der Staatsanwalt die Anklage verliest, hat der Beschuldigte Besseres zu tun: Er spricht seelenruhig mit seinem Verteidiger, bis ihn der Vorsitzende Richter Jürgen Seichter mehrfach …
"Da hätte jemand sterben können"

Zug beschmiert

Einen Fall von Farbschmierereien haben Beamte der Bundespolizei im Bahnhof festgestellt. Ein Zug, der in der Abstellanlage des Bahnhofes abgestellt war, beschmierten Unbekannte auf einer Fläche von …
Zug beschmiert

Mann geht im Bahnhof auf Polizisten los

Ein 36-Jähriger aus Langgöns wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0.20 Uhr von Beamten des Bundespolizeireviers im Rahmen einer Fahndung überprüft. Gleich zu Beginn der Maßnahme versuchte …
Mann geht im Bahnhof auf Polizisten los

"Werden Sie Luther!"

Martin Luther hat vor 500 Jahren mit seinen Thesen die katholische Kirche aufgeschreckt. Wachrütteln will auch Gastredner Erik Flügge beim Festakt der Evangelischen Dekanate zum Reformationstag in …
"Werden Sie Luther!"

Streit eskaliert

Gießen-Kleinlinden (pm). In der Frankfurter Straße in Kleinlinden ist ein Streit zwischen einem 27- und einem 22-Jährigen eskaliert. Der Ältere soll mehrfach auf den Jüngeren eingeschlagen und eine …
Streit eskaliert

1000. Geburt im St. Josefs Krankenhaus

Das Team der Geburtshilfe im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung freute sich über die 1000. Entbindung des Jahres und gratulierte den Eltern Hanieh Kamrani und Alireza Saraji sowie der …
1000. Geburt im St. Josefs Krankenhaus

Lutheratur und Heiligenschein

Gießen (dw). Antisemit oder großer Theologe, Kriegstreiber oder Sprachschöpfer und bedeutende Figur deutscher Geschichte? Während im Oberhessischen Museum derzeit Lutherbibeln zu entdecken sind, …
Lutheratur und Heiligenschein

Jubiläumskonzert des Kaffeehausmusikensembles

Gießen (gl). Das Kaffeehausmusikensemble feiert das 30-jährige Jubiläum seines Leiters Wilhelm Schomber mit einem Konzert am Samstag, 4. November, um 15.30 Uhr im Gemeindesaal der Michaelsgemeinde. …
Jubiläumskonzert des Kaffeehausmusikensembles

Auseinandersetzung am Lindenplatz

Gießen (pm). Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Samstag, gegen 18 Uhr, am Lindenplatz zwei Personen mit einem Messer verletzt haben soll. Mehrere Personen hatten kurz nach einer …
Auseinandersetzung am Lindenplatz

Trauerfeier für tot geborene Kinder

Gießen (pm). Am Freitag, 3. November, findet um 11.30 Uhr auf dem Kindergrabfeld des Neuen Friedhofs bereits zum siebten Mal eine öffentliche Trauerfeier für Kinder, die vor dem Erreichen des …
Trauerfeier für tot geborene Kinder

Glück und Gerechtigkeit

Den meisten Menschen sind auf der Suche nach dem Glück viele Mittel recht. Das Recht als vielversprechendes Mittel zur Glückssuche zu sehen, kommt dagegen eher wenigen in den Sinn. Dass das …
Glück und Gerechtigkeit

Zigarettenautomat gesprengt

Gießen (pm). Am Sonntag, gegen 5.20 Uhr, haben Unbekannte im Gustav-Stresemann-Ring in Wieseck einen Zigarettenautomaten aufgesprengt. Nach dem Sprengen entwendeten die Diebe daraus Zigaretten und …
Zigarettenautomat gesprengt

Science Slam im Audimax

Gießen (kgg). Am Freitag, 3. November, um 19.30 Uhr findet bereits zum vierten Mal der Science Slam "Affentheater" im Audimax des Philosophikums II statt. Auch dieses Mal können sich die Besucher auf …
Science Slam im Audimax

Kulturtermine

Deutsch-Israelisches-Konzert – Am Donnerstag, 2. November, lädt die Musikschule Gießen um 19 Uhr zum Konzert in den Hermann-Levi-Saal des Rathauses ein. Es spielt ein deutsch-israelisches …
Kulturtermine

Halloween

Wettbewerb zum Gruseln

Schaurig schöne Gestalten treiben in der Aliceschule ihr Unwesen. Grund ist ein Wettbewerb der Friseur-Innung Gießen.
Wettbewerb zum Gruseln

Trauerrednerin

Tröstliche Abschiedsworte

Da immer mehr Menschen keiner Kirche angehören, gibt es bei Begräbnissen oft weltlichen Beistand statt des letzten Geleits eines Pfarrers. Silke Stoeckel gibt einen Einblick in diese Welt.
Tröstliche Abschiedsworte

"Scavenger Hunt"

Gießen: Darum laufen Orks durch die Stadt

Sie haben einen Ork gesehen? Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn das ist durchaus möglich. Das steckt dahinter.
Gießen: Darum laufen Orks durch die Stadt
Gießen von UNESCO ausgezeichnet

Große Ehre

Gießen von UNESCO ausgezeichnet

Große Ehre für Gießen: Das Schriftstück "Constitutio Antoniniana" ist zum Weltdokumentenerbe ernannt worden. Die Freude bei den Verantwortlichen ist riesig.
Gießen von UNESCO ausgezeichnet

Streit und Sprengung

Streit endet mit Stichverletzungen - Zigarettenautomat gesprengt

Die Gießener Polizei sucht in zwei Fällen nach Zeugen: Am Samstagabend wurden zwei Personen bei einer Auseinandersetzung verletzt, am Sonntagmorgen wurde ein Zigarettenautiomat gesprengt.
Streit endet mit Stichverletzungen - Zigarettenautomat gesprengt

"Mr. Seltersweg"

Nach Tod von Jürgen Dirnagel: Familie sagt "Danke"

Nach dem plötzlichen Tod von GAZ-Gesicht Jürgen Dirnagel waren die Reaktionen überwältigend. Seine Familie hat sich nun dafür bedankt.
Nach Tod von Jürgen Dirnagel: Familie sagt "Danke"

Reformationstag in Gießen

Gottesdienste und Festakt

Die evangelische Kirche in Gießen feiert das Reformationsjubiläum am Dienstag vielfältig. Sie wagt dabei auch einen kritischen Blick nach vorne.
Gottesdienste und Festakt

Forschung

Appell an Universität: Tierversuche stoppen

Die Justus-Liebig-Universität sei eine "Hochburg der Tierversuche in Hessen": Das sagen Vertreter von sieben Organisationen bei einem Aktionstag am Samstag.
Appell an Universität: Tierversuche stoppen

Stromsperren

Kein Geld, kein Strom: Wie häufig kommen Stromsperrungen vor?

Der Strompreis hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt. Wer nicht bezahlt, dem wird der Strom abgestellt. Ein harter Schritt, unter dem auch Gießener zu leiden haben.
Kein Geld, kein Strom: Wie häufig kommen Stromsperrungen vor?

Polizeibeamter angegriffen

Sehr aggressiv zeigte sich ein angetrunkener 37-Jähriger am späten Mittwochabend in einem Discounter in der Georg-Elser-Straße. Der Asylbewerber aus Marokko weigerte sich nach Ladenschluss, das …
Polizeibeamter angegriffen