Ressortarchiv: Gießen

Falscher Polizist unterwegs

Ein falscher Polizist war am Sonntag gegen 2.30 Uhr im Alten Wetzlarer Weg unterwegs. Der Täter klopfte bei einem 27-Jährigen, der in seinem VW Polo schlief, an die Scheibe und gab sich als Polizist …
Falscher Polizist unterwegs

Scheibe eingeschlagen

Mit einem Stein haben Einbrecher am Sonntagabend die Scheibe eines Hyundai im Uferweg eingeschlagen. Sie stahlen eine Handtasche, die auf dem Beifahrersitz abgelegt war. Die Polizei bitte um Hinweise …
Scheibe eingeschlagen

Mülltonnen angezündet – hoher Schaden

In der Goethestraße brannten am Samstag gegen 7.45 Uhr mehrere Mülltonnen ab. Das Feuer griff auch auf eine benachbarte Hecke über. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen. Eine Zeugin …
Mülltonnen angezündet – hoher Schaden

Bar-Streit

Stadt schießt scharf: Nie mehr Bar im Corso?!

Nach dem Bar-Event bei Blumen-Corso gibt es Ärger in der Stadt. Der Magistrat schießt gegen den Betreiber und schließt eine Neuauflage aus. Der Gastronom ist perplex.
Stadt schießt scharf: Nie mehr Bar im Corso?!

Zum Tag des Bieres

Schlammbeiser-Bier vom Fass auf dem Stadtfest

Zum Internationalen Tag des Bieres am Freitag gibt es gute Nachrichten aus der Gießener Branche: Das Schlammbeiser-Bier wird es auf dem Stadtfest (18. – 20. August) erstmals vom Fass geben. Und auch …
Schlammbeiser-Bier vom Fass auf dem Stadtfest

Die Polizei meldet

Ohne Beute, hoher Schaden – In der Molkestraße haben Einbrecher am Wochenende in einem kirchlich genutzten Gebäude einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet. Die Täter hatten in der Nacht …
Die Polizei meldet

Festnahmen am Bahnhof

Ein mit Untersuchungshaftbefehl Gesuchter ging der Bundespolizei am frühen Sonntagmorgen im Bahnhof Gießen ins Netz. Der 21-Jährige hatte sich bei den Beamten hilfesuchend gemeldet. Die Überprüfung …
Festnahmen am Bahnhof

Evangelisch, aber "frei"

Müde, "erstarrt", bibelfern erscheinen die Kirchengemeinden – also gründen wir unsere eigene Gemeinschaft. Diesem Appell sind in und um Gießen besonders viele Menschen gefolgt. Davon zeugen …
Evangelisch, aber "frei"

Tour der Hoffnung startet am Mittwoch

Am Mittwoch startet sie wieder in Gießen, die Tour der Hoffnung. Seit Jahrzehnten läuft die Benefiz-Veranstaltung zugunsten krebskranker Kinder so zuverlässig wie einst der VW-Käfer. Dafür sorgen die …
Tour der Hoffnung startet am Mittwoch

Prolog durch Gießen

Geduldsprobe für die gute Sache

Gießen (mö). Wer am Mittwoch im Stadtgebiet und der Kreismitte mit dem Auto unterwegs ist, muss sich womöglich etwas gedulden, dann freilich für eine gute Sache. Denn um 9.45 Uhr fällt bei den …
Geduldsprobe für die gute Sache

Gruppe für Mädchen und Jungen bei Wildwasser

Mit Gleichaltrigen denken, austauschen, kreativ sein und sich gegen Gewalt engagieren: Das können Mädchen und Jungen zwischen zwölf und 14 Jahren, die von sexuellen Übergriffen betroffen waren, bei …
Gruppe für Mädchen und Jungen bei Wildwasser

Vandalismus an Schulen

Einen Schaden von mehreren Tausend Euro haben Vandalen am letzten Wochenende an einer Schule im Kropbacher und im Gleiberger Weg verursacht. Zum einen beschädigten die Unbekannten den Eingangsbereich …
Vandalismus an Schulen

Fristen verlängert

Bezahlbarer Wohnraum in der Region Rhein-Main und eine junge Universitätsstadt: Das können Gründe für eine Bewerbung um einen Studienplatz in Gießen sein. Hinzukommen das große Fächerspektrum und die …
Fristen verlängert

LZG macht Sommerpause

Vom Montag, 7. August bis Samstag, 2. September befindet sich das Literarische Zentrum Gießen in der Sommerpause. Das Büro bleibt während dieser Zeit geschlossen. Ab dem 4. September erreicht man das …
LZG macht Sommerpause

Stadtbibliothek zeigt "Johann und die Glücksfee"

In der Reihe bei Freitag.Vier präsentiert die Stadtbibliothek am 4. August ab 16 Uhr die compania t mit dem Stück "Johann und die Glücksfee". Johann ist ein echter Miesepeter mit ständig schlechter …
Stadtbibliothek zeigt "Johann und die Glücksfee"

Dreimal Fotos aus Kuba

Vom 7. August (Montag) bis zum 18. Oktober läuft in den Räumen der ev. Familienbildungsstätte, Wingert 18, in Wieseck, die Ausstellung "Dreimal Kuba". Zu sehen sind Fotografien von Christiane …
Dreimal Fotos aus Kuba

Gießen-Quiz

Gießen-Quiz: Wohin rollen die Radler?

Vorletzte Woche beim Gießen-Quiz. Der Start in die fünfte Runde ist farbenfroh und hat etwas mit Fahrradfahrern zu tun - gesucht wird eine Bahnunterführung.
Gießen-Quiz: Wohin rollen die Radler?

Kneipennot

Warum Studenten weniger in die Kneipe gehen

"Im Sommer lebe ich vom Sparbuch", sagt ein Gießener Wirt zum veränderten Ausgehverhalten junger Leute. Gastronomen wie er gehören zu den Verlierern eines gesellschaftlichen Trends.
Warum Studenten weniger in die Kneipe gehen

PopUp-Bar

Erneute Party im Blumen-Corso geplant

Nach der positiven Resonanz seiner PopUp-Party will Shademan Souri das Blumengeschäft Blumen-Corso in Gießen bald wieder in eine Bar verwandeln.
Erneute Party im Blumen-Corso geplant

WhatsApp

Senioren lernen Umgang mit dem Smartphone

Ein Smartphone ist eine prima Sache. Das finden auch immer mehr ältere Menschen. Blöd ist es aber, wenn man nicht zurecht kommt mit dem Minicomputer. Doch jetzt gibt es Hilfe.
Senioren lernen Umgang mit dem Smartphone

Brücke Heuchelheimer Straße

Am Wochenende wird die Landesstraße gesperrt

Im Zuge der Sanierung der Brücke der B 429, die auf Höhe der Anschlussstelle Gießen-West/Heuchelheim den Stadtzubringer überspannt, steht am kommenden Wochenende die nächste Sperrung an. Die unter …
Am Wochenende wird die Landesstraße gesperrt

Mazda beschädigt und aus dem Staub gemacht

Irgendwann zwischen Donnerstag- und Freitagmorgen hat ein Unbekannter im Parkhaus der Uniklinik einen dort abgestellten Mazda beschädigt. Vermutlich touchierte er den Wagen beim Ein- oder Ausparken …
Mazda beschädigt und aus dem Staub gemacht

Energie aus dem Schwarm

Vor rund einem Jahr ist der Verein "Forum Neue Horizonte" in Gießen gegründet worden. "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Existenzgründer und Unternehmen mit Crowdfunding sowie Marketing, Seminaren und …
Energie aus dem Schwarm

Stadtfest

Stadtfest bietet einige Neuerungen

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Das gilt auch für das Stadtfest vom 18. bis 20. August. In diesem Jahr wird es einige Neuerungen geben.
Stadtfest bietet einige Neuerungen

Kapitän an der Lahn

Der sportliche Macher

Er hatte einen Top-Posten im Management der AOK Hessen und übernahm 2015 die im Vergleich dazu kleine Arbeiterwohlfahrt Gießen. Wie kam Jens Dapper denn auf diese Idee?
Der sportliche Macher