Ressortarchiv: Gießen

"Tragisches Unglück" führte zu Tod von 17-Jährigem

Der am Samstag unter einer Autobahnbrücke tot aufgefundene 17-Jährige ist an inneren Verletzungen gestorben. Das habe die Obduktion ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gießen am …
"Tragisches Unglück" führte zu Tod von 17-Jährigem

Erst ein Gips, dann süße Arznei

Reglos liegt Shaun das Schaf da. Dr. ted. Sandro hebt ein Bein, schlaff fällt es herab. "Meinst du, er schläft? Ich glaube ja." Die Narkose wirkt, die Operation kann beginnen. Vor dem Zeughaus wurden …
Erst ein Gips, dann süße Arznei

Termine

Vortrag zur Partikeltherapie – Das Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum ist seit 2015 in Betrieb. Informationen über eine der modernsten Einrichtungen für die Strahlentherapie von Tumorerkrankungen …
Termine

Weniger Leistungszulagen für Frauen

Je höher die Gehälter einer Berufsgruppe sind, desto seltener sind dort Frauen vertreten. Aber warum? Und was kann man dagegen tun? Diese Fragen waren am Mittwoch Thema im Senat der …
Weniger Leistungszulagen für Frauen

Statt Umweltzone mehr Stadtbusse

Eigentlich sollte Anfang kommenden Jahres auch in Gießen eine sogenannte Umweltzone eingeführt werden. Aber nun hat der Magistrat das Vorhaben abgeblasen. Im Hinblick auf die geforderte Senkung der …
Statt Umweltzone mehr Stadtbusse

Der Sterbende führt Regie

Der Hospizverein feiert sein 20-jähriges Bestehen. Pfarrer i.R. Robert Cachandt, seit der Gründung 1.Vorsitzender, verabschiedet sich. Er freut sich darüber, dass ein Bewusstsein für menschenwürdiges …
Der Sterbende führt Regie

Noten einst und jetzt

Wie schreibt man Musik, damals und heute? Welche historischen und kulturellen Bedingungen haben die musikalische Notation beeinflusst? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich ein internationales …
Noten einst und jetzt

Ricarda-Schülerin bei deutschen Meisterschaften

Manchmal ist schon die Teilnahme aller Ehren wert: So ging es Francesca Merz, die sich als Gießener Vorrundensiegerin für die deutschen Jugendmeisterschaften im Sudoku qualifiziert hatte. Bei den …
Ricarda-Schülerin bei deutschen Meisterschaften

Soroptimisten spenden für "SingBach-Projekt"

Mit 500 Euro bezuschussen die Soroptimisten das "SingBach-Projekt", das vom 11. bis 15. Juni nächsten Jahres in der Petruskirche unter Leitung von Prof. Friedhilde Trüün stattfinden wird.
Soroptimisten spenden für "SingBach-Projekt"

Lebenshilfe-Hauptgewinn geht nach Oberbayern

253 000 Euro hat die Lebenshilfe Gießen bei ihrer dritten Reisemobil-Spendenaktion eingesammelt. Das Geld soll in eine Sportstätte für Menschen mit und ohne Behinderung fließen. Nun wurden die …
Lebenshilfe-Hauptgewinn geht nach Oberbayern

Seniorenwohnen in Allendorf: Bisher wenig Interesse

Als im letzten Sommer die Allendorfer SPD das Projekt "quartierbezogenes Seniorenwohnen" ins Leben rief und einen einstimmigen Beschluss im Ortsbeirat herbeiführte, war sie sich sicher, eine wichtige …
Seniorenwohnen in Allendorf: Bisher wenig Interesse

Marathon in der Johanneskirche

"Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde": Mit diesem Satz hat am Montagmorgen in der Johanneskirche ein wahrer Marathon angefangen. Vorleser rezitieren noch bis Samstag die Bibel vom ersten bis zum …
Marathon in der Johanneskirche

Kurz notiert

Kinderladen unterwegs – Der Kinderladen/Interessengemeinschaft Kindertagesstätte war mit allen Drei- bis Sechsjährigen wieder im Selbstverpflegerhaus am Wirberg in Saasen bei Grünberg. Die Kinder und …
Kurz notiert

Bundesjugendspiele

Nach Bundesjugendspiel-Abbruch: Heftige Reaktionen und Entwarnung

Am Dienstag sind die Bundesjugendspiele an der Gießener Ostschule abgebrochen worden, da einige Schüler über Kreislaufbeschwerden geklagt hatten. Die Reaktionen sind heftig, doch ein Arzt beruhigt.
Nach Bundesjugendspiel-Abbruch: Heftige Reaktionen und Entwarnung

Brückensturz

"Tragisches Unglück": 17-Jähriger starb an inneren Verletzungen

Am Wochenende war unter einer Autobahnbrücke der A 480 an der Lahn ein toter 17-Jähriger gefunden worden. Nun liegt das Obduktionsergebnis vor.
"Tragisches Unglück": 17-Jähriger starb an inneren Verletzungen
Umweltzone kommt vorerst nicht nach Gießen

Umweltzone

Umweltzone kommt vorerst nicht nach Gießen

Anders als ursprünglich geplant wird Gießen vorerst keine Umweltzone einrichten, in der nur PKW mit grüner Plakette fahren dürfen. Die Bürgermeisterin nennt Gründe.
Umweltzone kommt vorerst nicht nach Gießen

Autohaus investiert

Autohaus Michel baut Zentrum für Nutzfahrzeuge

Das Autohaus Michel investiert an der Automeile rund 2,5 Millionen Euro. Auf eine Idee sind die Inhaber besonders stolz.
Autohaus Michel baut Zentrum für Nutzfahrzeuge

Verkehrsberuhigung

Rathenaustraße wird Campusplatz

Die Rathenaustraße ist eine wichtige Verbindung zwischen dem Süden und Osten der Stadt. Bald wird mit ihrem Umbau begonnen. Der Autoverkehr soll hier nur noch ganz langsam fließen.
Rathenaustraße wird Campusplatz

Alte Post

Sturmsperrung an der Alten Post

Die Stadt hat den Gehweg-Tunnel unter dem Fallschutz an der Alten Post in Gießen geschlossen. Ein Gutacher warnt vor möglichen großen Schäden.
Sturmsperrung an der Alten Post
Ostschule bricht Bundesjugendspiele ab

Notarzt im Einsatz

Ostschule bricht Bundesjugendspiele ab

Bei den Bundesjugendspielen der Gesamtschule Gießen-Ost ist es bei den Wettkämpfen der Klassen 5 bis 7 am Dienstagmittag zum Einsatz von mehreren Rettungswagen gekommen.
Ostschule bricht Bundesjugendspiele ab

Mit Stein beworfen

In der Flüchtlingsunterkunft in der Rödgener Straße wurde ein 47-jähriger Mitarbeiter beinahe von einem faustgroßen Stein am Kopf getroffen. Offenbar hatte ein 30-jähriger Asylbewerber den Stein in …
Mit Stein beworfen

Straftäter festgenommen

Am Montagabend klickten die Handschellen: Zunächst hatte ein 30-jähriger Wohnsitzloser am Bahnhof Beamte des Bundespolizeireviers bei der Arbeit behindert. Deshalb kontrollierten sie ihn und stellten …
Straftäter festgenommen

Spaziergänger im All

Nur wenige Menschen haben die blaue Erdkugel vom Weltraum aus gesehen. Der ehemalige Astronaut Dr. Thomas Reiter war gleich zweimal im All. Am Montagabend erzählte er bei einem Vortrag in Gießen, wie …
Spaziergänger im All

Grober Scherz bei Mord-Ermittlung

Am Ende war er ganz kleinlaut. "Ich sage Ihnen alles, was Sie wissen wollen", betonte der 28-Jährige am Dienstag vor der Schwurgerichtskammer des Gießener Landgerichts. Das hatte kurz zuvor noch …
Grober Scherz bei Mord-Ermittlung

Autohaus investiert

Autohaus Michel baut Zentrum für Nutzfahrzeuge

Das Unternehmen investiert an der Automeile rund 2,5 Millionen Euro. Auf eine Idee sind die Inhaber besonders stolz.
Autohaus Michel baut Zentrum für Nutzfahrzeuge