Ressortarchiv: Gießen

Stadttheater stellt Programm für Spielzeit 2015/16 vor

Stadttheater stellt Programm für Spielzeit 2015/16 vor

Selbstbewusst präsentieren Intendantin Cathérine Miville und ihr Team das Programm der neuen Spielzeit 2015/16 am Stadttheater Gießen. Und "Selbst" lautet auch der Slogan, der über den ab Mitte …
Stadttheater stellt Programm für Spielzeit 2015/16 vor
Annika Scheffel liest aus "Bevor alles verschwindet"

Annika Scheffel liest aus "Bevor alles verschwindet"

"Leben bewahrt sich in Erinnerung", meint die junge Autorin Annika Scheffel, die noch vor kurzem in Gießen angewandte Theaterwissenschaften studierte. Sie las auf Einladung des Literarischen Zentrums …
Annika Scheffel liest aus "Bevor alles verschwindet"
Ärztegruppe Medinetz hilft Flüchtlingen

Ärztegruppe Medinetz hilft Flüchtlingen

Gießen (cg). Bluthochdruck, Zahnschmerzen, eine Kontrolle während der Schwangerschaft – alles kein Problem, ein Besuch beim Arzt wird es richten. Was für jeden Bürger dieses Landes eine …
Ärztegruppe Medinetz hilft Flüchtlingen
200 000 Steine für den Kirchenplatz

200 000 Steine für den Kirchenplatz

Gießen (mö). Die Portugiesen sind da. Seit einigen Tagen verlegen die Spezialisten, die für ein Unternehmen aus der Nähe von Gotha in Thüringen arbeiten, das neue Pflaster auf dem Kirchenplatz.
200 000 Steine für den Kirchenplatz
DGB lädt ein zu Kundgebung und Demo am 1. Mai

DGB lädt ein zu Kundgebung und Demo am 1. Mai

Gießen (ck). "Die Zukunft der Arbeit gestalten" steht im Zentrum des traditionellen Demonstrationszugs am 1. Mai in Gießen. Wann geht es los? Wo geht es lang? Und was bedeutet das Zukunftsprojekt …
DGB lädt ein zu Kundgebung und Demo am 1. Mai

Morgendliche Staus: Wie geht es weiter mit der Adenauer-Brücke?

Gießen (ck/pm). "Auf der Sachsenhäuser Brücke staut sich regelmäßig der Verkehr, und an der stadteinwärts gesperrten Konrad-Adenauer-Brücke wird seit Längerem nicht mehr gearbeitet." Auf …
Morgendliche Staus: Wie geht es weiter mit der Adenauer-Brücke?

Versuchter Raub in der Lahnstraße

Gießen (P). Ein ungefähr 30 bis 40 Jahre alter Mann hat am Dienstag gegen 13.30 Uhr in der Lahnstraße versucht, einen 22-Jährigen auszurauben.
Versuchter Raub in der Lahnstraße
Modepark Röther: Bis zu 60 Mitarbeiter geplant

Modepark Röther: Bis zu 60 Mitarbeiter geplant

Gießen (pd). Zwei Jahre, zehn Monate und dreizehn Tage lang stand die Immobilie leer. Seit Mittwoch herrscht wieder Leben im ehemaligen Kaufhof-Gebäude. Mit dem Modepark Röther hat das erste Geschäft …
Modepark Röther: Bis zu 60 Mitarbeiter geplant
Limesschule und Liebigschule beim Konzert in Wiesbaden

Limesschule und Liebigschule beim Konzert in Wiesbaden

Die Herangehensweise an Musik in den Schulen ist unterschiedlich, doch alle verbindet eines: die Liebe zu ihr. Genau das spiegelte sich in dem Landeskonzert "Schulen in Hessen musizieren" wider, das …
Limesschule und Liebigschule beim Konzert in Wiesbaden

Gießen als Sonnen-Hochburg

Gießen/Offenbach (dpa/lhe). In keinem anderen Bundesland schien im April die Sonne so häufig wie in Hessen. Bei den Sonnenstunden ganz vorne: Gießen.
Gießen als Sonnen-Hochburg
Bad Paris: Inkognito zum Hit

Bad Paris: Inkognito zum Hit

Seinem bislang größten Hit kann man sich kaum entziehen. Kein Wunder: Immerhin ist der Song "I heart U" zentraler Bestandteil einer großen Werbekampagne eines Autoherstellers: Smart machte ihn …
Bad Paris: Inkognito zum Hit
"Katharinen-Karree": Ehemaliger Kaufhof wiedereröffnet

"Katharinen-Karree": Ehemaliger Kaufhof wiedereröffnet

Gießen (kw). Für das Innenstadtareal zwischen Bahnhofstraße und Katharinengasse beginnt heute eine neue Ära. 39 Jahre nach der Einweihung des Kaufhauses Horten wird das Gebäude wiedereröffnet.
"Katharinen-Karree": Ehemaliger Kaufhof wiedereröffnet
Brücke über Wieseckmündung wird wieder aufgebaut

Brücke über Wieseckmündung wird wieder aufgebaut

Gießen (mö). Ein bei Fußgängern und Radfahrern im vergangenen Jahr beliebtes Provisorium kommt in den nächsten Tagen wieder. Die Rede ist von dem Steg, der für die Zeit der Landesgartenschau den …
Brücke über Wieseckmündung wird wieder aufgebaut
Flüchtlinge und Feuerwehren: "Klarer Rückgang" der Fehleinsätze

Flüchtlinge und Feuerwehren: "Klarer Rückgang" der Fehleinsätze

Gießen (mö). Die Gießener Feuerwehr verzeichnet seit einigen Tagen einen deutlichen Rückgang an Fehleinsätzen in den beiden großen Unterkünften der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge. …
Flüchtlinge und Feuerwehren: "Klarer Rückgang" der Fehleinsätze
"Motorpool" an Grünberger Straße wird Wohngebiet

"Motorpool" an Grünberger Straße wird Wohngebiet

Gießen (mö). Nächster Zug beim Gießener Grundstücksschach: Nach der Entscheidung von Stadt und Kreis, den neuen Feuerwehrstützpunkt im früheren US-Depot und nicht an der Grünberger Straße zu …
"Motorpool" an Grünberger Straße wird Wohngebiet

Ingo Appelt lässt die Hosen runter

Wer befürchtet hatte, Ingo Appelt könnte handzahm oder gar politisch korrekt geworden sein, konnte sich am Sonntagabend in der Kongresshalle beruhigen lassen.
Ingo Appelt lässt die Hosen runter
Verdi will 7,5 Prozent mehr für Klinikum-Beschäftigte

Verdi will 7,5 Prozent mehr für Klinikum-Beschäftigte

Gießen (si). Die 9500 Beschäftigten des Universitätsklinikums Gießen und Marburg sollen nach dem Willen der Gewerkschaft Verdi 7,5 Prozent (mindestens 120 Euro) mehr Gehalt bekommen. Den Sockelbetrag …
Verdi will 7,5 Prozent mehr für Klinikum-Beschäftigte
Der "Einbrecher mit Herz" erzählt seine Geschichte

Der "Einbrecher mit Herz" erzählt seine Geschichte

Als "Einbrecher mit Herz" war er in Kassel bekannt, weil er nach seinen Einbrüchen stets ein Entschuldigungsschreiben hinterließ. Im Winter schlug er auch 23 Mal in Gießen zu. Und musste nun vor dem …
Der "Einbrecher mit Herz" erzählt seine Geschichte
Gießener Brauhaus: Das Restvermögen wird verwertet

Gießener Brauhaus: Das Restvermögen wird verwertet

Gießen (si). Das Insolvenzverfahren zum Gießener Brauhaus läuft planmäßig weiter. Hoffnungen auf einen Investor, der sich zumindest für Teile des Betriebs interessiere, hätten sich nicht erfüllt. Das …
Gießener Brauhaus: Das Restvermögen wird verwertet
Warum es auf der Sachsenhäuser Brücke hakt

Warum es auf der Sachsenhäuser Brücke hakt

Gießen (ck). Seit mehr als einer Woche müssen die motorisierten Einpendler nach Gießen aus Richtung Westen allmorgendlich viel Geduld mitbringen, um ihr Ziel in der Stadt zu erreichen. Doch nicht nur …
Warum es auf der Sachsenhäuser Brücke hakt
Strandbar eröffnet, "Stadtpark Wieseckaue" getauft

Strandbar eröffnet, "Stadtpark Wieseckaue" getauft

Gießen (srs). Erinnerungen an die Landesgartenschau hat am Sonntag das Stadtparkfest in der Wieseckaue geweckt. Publikumsmagnet war dabei vor allem die Strandbar, die am Neuen Teich erstmals ihre …
Strandbar eröffnet, "Stadtpark Wieseckaue" getauft

Pingpong der Befindlichkeiten: "In der Republik des Glücks"

Es wird sehr viel geredet an diesem Abend – über ganz persönliche Befindlichkeiten. Denn Martin Crimp schickt seine Protagonisten auf einen schrägen Selbstfindungstrip. Und Regisseur Titus Georgi …
Pingpong der Befindlichkeiten: "In der Republik des Glücks"
Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis für Bert Neumann

Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis für Bert Neumann

Ein Glanzpunkt im Kulturleben der Stadt: Für diesen Festakt waren renommierte Gäste wie Sophie Rois von weither angereist, um die Verleihung des Hein-Heckroth-Bühnenbildpreises an Bert Neumann am …
Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis für Bert Neumann
Dampflok zieht Nostalgiker an

Dampflok zieht Nostalgiker an

Gießen (rha). Ein Filmer hatte sein Stativ aufgestellt, zahlreiche Hobbyfotografen hielten ebenfalls ihre Kameras griffbereit. Als am Sonntagmorgen noch der Regionalexpress nach Dillenburg auf dem …
Dampflok zieht Nostalgiker an
Flieger melden Waldbrand – Flammen schnell gelöscht

Flieger melden Waldbrand – Flammen schnell gelöscht

Gießen (con). Wie wichtig die umgehende Meldung eines Waldbrandes ist, zeigte sich am Freitagabend. Aus bislang ungeklärten Gründen entzündete sich unweit des Steinberger Wegs mitten im Wald ein …
Flieger melden Waldbrand – Flammen schnell gelöscht