Ressortarchiv: Gießen

Acoustic Fun Orchestra rockt an der Lahn

Acoustic Fun Orchestra rockt an der Lahn

Hits mit Fun-tasie: Ungewöhnliches Quartett hat beim Marineverein trotz kleiner Pannen den Bogen raus.
Acoustic Fun Orchestra rockt an der Lahn
"Krieg muss geächtet werden"

"Krieg muss geächtet werden"

Gießen (rk). Heute wird in der gesamten Bundesrepublik der "Antikriegstag" begangen, der an den Beginn des Ersten und des Zweiten Weltkrieges erinnert. Schon am Samstag nutzte das Gießener …
"Krieg muss geächtet werden"
Christopher Street Day zieht 800 Besucher an

Christopher Street Day zieht 800 Besucher an

Beim der dritten Auflage des Christopher Street Day in Gießen kamen am Samstag rund 800 Menschen in die Innenstadt. 300 von ihnen nahmen an einem Demonstrationszug teil, mit dem die Veranstalter für …
Christopher Street Day zieht 800 Besucher an
"Schlammbeisers Lahnlust": Feuerwerk als Höhepunkt

"Schlammbeisers Lahnlust": Feuerwerk als Höhepunkt

Gießen (alb). Seit langem ist "Schlammbeisers Lahnlust" in Gießen etabliert. Am Wochenende nun feierte das Kulturfest an den Ufern flussaufwärts der Rodheimer Straße sein zehnjähriges Jubiläum. Die …
"Schlammbeisers Lahnlust": Feuerwerk als Höhepunkt
Streit auf Firmenparkplatz eskaliert – Geldstrafe

Streit auf Firmenparkplatz eskaliert – Geldstrafe

Gießen (jwr). Angefangen hatte es mit einem Streit über wenige Quadratmeter Parkfläche, am Ende war einer der beiden Lastwagenfahrer monatelang arbeitsunfähig: Weil er einem Kollegen mit den Daumen …
Streit auf Firmenparkplatz eskaliert – Geldstrafe
Hochzeitsbrückchen: Romantisches Plätzchen gesucht

Hochzeitsbrückchen: Romantisches Plätzchen gesucht

Gießen (mö). Daniel Weber lässt die Funken sprühen, wenig später sitzt die nächste Strebe an ihrem Platz. Der Schlosser und seine Kollegen Said Toklu und R. Rodriguez arbeiten zügig. Als die …
Hochzeitsbrückchen: Romantisches Plätzchen gesucht
Vor 75 Jahren: Die letzten Tage im Frieden

Vor 75 Jahren: Die letzten Tage im Frieden

Gießen (mö). Ende August vor 75 Jahren: Auch über der Universitäts- und Garnisonsstadt Gießen liegt eine ungeheure Spannung. Die Stimmung jener Tage in Gießen, bevor das nationalsozialistische …
Vor 75 Jahren: Die letzten Tage im Frieden
Warum das Otto-Eger-Heim umbenannt wird

Warum das Otto-Eger-Heim umbenannt wird

Gießen (mö). Die in den letzten Jahrzehnten immer wieder aufgeflammte Debatte um den Namensgeber des Otto-Eger-Heims ist beendet. Wie die Justus-Liebig-Universität und das Studentenwerk am Freitag …
Warum das Otto-Eger-Heim umbenannt wird
Diebe dringen nachts in Seniorenheim-Zimmer ein

Diebe dringen nachts in Seniorenheim-Zimmer ein

Gießen (P). In das Seniorenwohnheim in der Frankfurter Straße haben sich in der Nacht zum Dienstag offenbar unbekannte Diebe eingeschlichen.
Diebe dringen nachts in Seniorenheim-Zimmer ein
Florian Ziemen verlässt das Stadttheater

Florian Ziemen verlässt das Stadttheater

Vor zwei Jahren ist er gekommen, nächstes Jahr will er wieder gehen: Florian Ziemen, Erster Kapellmeister sowie stellvertretender Generalmusikdirektor des Stadttheaters, verlässt Gießen nach der …
Florian Ziemen verlässt das Stadttheater

Wochenendtipps zur Landesgartenschau

Gießen (mgw). Die 5. Hessische Landesgartenschau in Gießen 2014 bietet viele Konzerte, Darbietungen, Ausstellungen und Mitmachangebote. Damit Sie den Überblick behalten, gibt es hier zum Wochenende …
Wochenendtipps zur Landesgartenschau

Retter und Helfer

Am ersten Wochenende im September steht die Landesgartenschau Gießen im Zeichen des Blaulichts: Feuerwehr, Polizei, Katastrophenschutzkräfte, Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Arbeiter-Samariter-Bund …
Retter und Helfer
Gießener Ermittler vereiteln millionenschweren Kokain-Deal

Gießener Ermittler vereiteln millionenschweren Kokain-Deal

Gießen (dpa). Nach monatelangen Ermittlungen haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Drogendeal mit Kokain im Wert von rund zwölf Millionen Euro vereitelt. Eine 49-Jährige aus Gießen habe Anfang …
Gießener Ermittler vereiteln millionenschweren Kokain-Deal
Tomatenplantage im Klärwerk

Tomatenplantage im Klärwerk

Gießen (jri). Wer zu Fuß oder mit dem Rad an der östlichen Lahnseite unterwegs ist und kurz hinter der Margaretenhütte einen Blick über den Zaun beim Klärwerk wirft, der kann dort die größte …
Tomatenplantage im Klärwerk
Informationen über Gott und die Welt

Informationen über Gott und die Welt

Gießen (si). Es gibt dort Bücher, Postkarten, Bibeln und Eintrittskarten für Konzerte. Wer sich über kirchliche Einrichtungen informieren oder Kontakt zu Diakonie und Caritas aufnehmen möchte, ist …
Informationen über Gott und die Welt
Erschließung für 100 neue Bauplätze

Erschließung für 100 neue Bauplätze

Gießen-Allendorf (mö). Ein "Minenräumkommando" sei in den Wiesen am Nordrand des Dorfs unterwegs, alarmierte ein Anrufer aus Allendorf die Redaktion. Den Kampfmittelräumern, die das Gelände im …
Erschließung für 100 neue Bauplätze
Forderung: Räume für Asylbewerber in der Innenstadt

Forderung: Räume für Asylbewerber in der Innenstadt

Gießen (mö). Das Bündnis "Rassismus tötet" hat in einem offenen Brief an die Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung eine Beendigung der Zeltunterbringung von Asylbewerbern im früheren US-Depot …
Forderung: Räume für Asylbewerber in der Innenstadt
Neue Museumsleiterin kommt aus Bayern

Neue Museumsleiterin kommt aus Bayern

Gießen (mö). Die Stadt hat eine Leiterin für die städtischen Museen und damit eine Nachfolgerin für den langjährigen Museumschef Dr. Friedhelm Häring gefunden.
Neue Museumsleiterin kommt aus Bayern
Der Geschichtenerzähler

Der Geschichtenerzähler

Was für eine Erscheinung, was für ein Auftritt: Wladimir Kaminer betritt das Podium, und die Worte sprudeln nur so aus ihm heraus. Am Dienstagabend las er an der Klinkel’schen Mühle.
Der Geschichtenerzähler
Gießener moderiert ab Donnerstag "Was wäre wenn" auf RTL

Gießener moderiert ab Donnerstag "Was wäre wenn" auf RTL

Gießen (fd). Jan Köppen ist einer dieser jungen Wilden. An der Seite von Palina Rojinski, Jan Böhmermann und Katrin Bauerfeind ist der Gießener Moderator ab Donnerstag in "Was wäre wenn" auf RTL zu …
Gießener moderiert ab Donnerstag "Was wäre wenn" auf RTL
Steuerbetrug: Mehrere Hundert Selbstanzeigen

Steuerbetrug: Mehrere Hundert Selbstanzeigen

Gießen (si). In Mittelhessen haben sich seit Jahresbeginn mehrere Hundert Steuerbetrüger den Behörden offenbart. Bis Ende Juli registrierte die Oberfinanzdirektion für die Region allein 379 …
Steuerbetrug: Mehrere Hundert Selbstanzeigen
Polizei warnt vor Gewinnspielbetrügern

Polizei warnt vor Gewinnspielbetrügern

Gießen (P). Sogenannte Gewinnspielbetrüger haben zwischen Samstag und Dienstag in Gießen zugeschlagen. Die Unbekannten erbeuteten dabei 500 Euro.
Polizei warnt vor Gewinnspielbetrügern
Im Seltersweg wird eine Kriegswunde geheilt

Im Seltersweg wird eine Kriegswunde geheilt

Gießen (mö). Der Zeitpunkt ist reiner Zufall: Fast genau 70 Jahre nach der Zerstörung Gießens im Zweiten Weltkrieg ist an der Ecke Seltersweg/Goethestraße zu Wochenbeginn begonnen worden, eine der …
Im Seltersweg wird eine Kriegswunde geheilt
Nachos und Nachtsichtgeräte

Nachos und Nachtsichtgeräte

Keine Laufstreifen, kein Knistern, keine Filmvorführer. Um das Kinopolis zu betreiben, braucht Enrico Sinner Computer und Zeitschaltuhren. Während die Besucher auf die Leinwand schauen, geschieht im …
Nachos und Nachtsichtgeräte
Nordufer Schwanenteich

Nordufer Schwanenteich

Ein optimaler Blickwinkel, den GAZ-Fotograf Oliver Schepp hier erwischt hat, denn besser kann man die Veränderung "vorher-nachher" am Nordufer des Schwanenteich nicht demonstrieren.
Nordufer Schwanenteich