Arbeitslosengeld II online beantragen

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Im Zuge der Corona-Pandemie ist der Zugang zu Leistungen der Grundsicherung vereinfacht worden: Auch Neukunden können ab sofort den vereinfachten Antrag auf Arbeitslosengeld II online an das Jobcenter übermitteln. Darauf weist das Jobcenter hin. Es ist nicht mehr notwendig, Erstanträge auszudrucken, um sie zu unterschreiben und in Papierform dem Jobcenter zukommen zu lassen. "Wer Arbeitslosengeld II beantragt, kann erforderliche Daten in das PDF-Dokument eingeben und online ans Jobcenter senden. Er wird von Ausfüllhinweisen unterstützt", betont Geschäftsführerin Monika Kessler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare