Anzahl der Corona-Patienten bleibt konstant

  • Marc Schäfer
    vonMarc Schäfer
    schließen

Gießen (mac). Die Anzahl der Corona-Patienten auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Gießen-Marburg bleibt weitgehend konstant. Auch am Mittwoch wurden dort 26 Personen behandelt. Weitere elf Corona-Patienten liegen zudem auf den Normalstationen. Das Gesundheitsamt meldete für die Stadt Gießen am Mittwoch 528 aktive Fälle. Am Dienstag waren es 497. Die Inzidenz stiegt von 190,4 auf 218,3 .

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare