Viel Unrat und achtlos hinterlassene Feuerstellen finden sich am Lahnufer. FOTO: PM
+
Viel Unrat und achtlos hinterlassene Feuerstellen finden sich am Lahnufer. FOTO: PM

Angler sammeln Müll an der Lahn

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Zahlreiche Mitglieder des Anglerklubs Gießen haben erneut den Uferbereich der Lahn von Müll und Unrat befreit. Große Mengen seien leider hauptsächlich um den Christoph-Rübsamen-Steg und von dort stadtauswärts Richtung Uferweg gefunden worden, heißt es in einer Mitteilung. Einerseits erreiche man über diesen Steg von der Nordstadt aus schnell die wunderschönen Lahnwiesen. Andererseits würden hier Feiernde ganz offensichtlich und vorwiegend an den sonnigen Wochenenden illegale Feuerstellen anlegen. Die Anlieger des Uferwegs beklagten sich über den Lärm und oftmals auch laute Musik. Der dabei entstehende Müll wie Fleischverpackungen, Dosen, Flaschen etc. werde meist rücksichtslos vor Ort entsorgt und in die Landschaft am Uferbereich geworfen, obwohl neuerdings dort größere Mülleimer aufgestellt seien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare