Alpenverein sucht Leitung für Kletterzentrum

  • schließen

Gießen(pm). Der Alpenverein Gießen sucht eine neue Betriebsleitung für sein Kletter- und Boulderzentrum in der Rödgener Straße. Die bisherige Leiterin Maren Becker, von der die Kletterhalle in den vergangenen anderthalb Jahren auf Vordermann gebracht wurde und die die Besucherzahlen ernorm steigern konnte, ist aus privaten Gründen nach Freiburg umgezogen und wurde bereits vom Vorstand des Vereins verabschiedet.

Die vor gut drei Jahren neu gebaute Halle, die auch ein Bistro beherbergt, wird vorerst kommissarisch vom ehrenamtlichen Kernteam und von Sektionsschatzmeisterin Gabriele Nicolai verwaltet.

Die Sektion hat nun auf ihrer Homepage eine Stellenausschreibung für die künftige Betriebsleitung veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare