634 aktive Corona-Fälle

  • Marc Schäfer
    vonMarc Schäfer
    schließen

Gießen(mac). In der Stadt Gießen hat sich die Anzahl der aktiven Corona-Fälle am Mittwoch von 615 auf 634 erhöht. Die Inzidenz liegt bei 169,3 und hat sich damit kaum verändert (165,9).

Am Universitätsklinikum Gießen-Marburg befinden sich 26 Covid-Patienten in Behandlung auf den Normalstationen, 24 weitere liegen auf den beiden Intensivstationen, die allermeisten von ihnen müssen beatmet werden.

Außerdem gibt es am UKGM drei Quarantänefälle, das sind Personen, die unter Quarantäne gestellt wurden und wegen einer anderen Erkrankung in die Klinik mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare