Aktion zum "Equal Care Day" im Prototyp

  • schließen

Gießen(pm). Zum bundesweiten Aktionstag zum "Equal Care Day" am Samstag, 29. Februar, veranstalten die "Zellkultur - Büro für angewandte Kultur und Bildung", das Ministerium für Wertschätzung und Wahrnehmung sowie die Gießener Initiativen "Femmetisch", "Kritische Männlichkeit" und "Omas gegen Rechts" einen Tag zum Mitmachen und Diskutieren im Prototyp.

Im Mittelpunkt steht die Frage: Wer kümmert sich um dich, wenn du nicht mehr kannst, wie du sollst? Sie soll den Fokus auf die Menschen richten, die helfen. Im Prototyp wird es ab 14 Uhr Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare