+

Tag der älteren Generation im Johannesstift

  • schließen

Gießen(pm). Es ist eine schöne Tradition, dass die Bewohner des Johannesstifts von den Mitgliedern des Magistrats der Stadt und dem Seniorenbeirat Blumengrüße bekommen. Die Freude war groß, als nun trotz Corona-Pandemie tatsächlich ein Blumenmeer im Eingangsbereich des Hauses zu finden war. Die Mitarbeiter des Sozialtherapeutischen Dienstes und Einrichtungsleiterin Christa Hofmann-Bremer verteilten die wunderschönen Ranunkeln an alle Bewohner, die sich gerührt zeigten und sich herzlich bedankten. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare