Adventskonzert der Polizei entfällt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Aufgrund der Pandemie muss das traditionelle Adventskonzert des Polizeipräsidiums Mittelhessen und der Katholischen Polizeiseelsorge in diesem Jahr abgesagt werden. Das Konzert hätte am Samstag, 28. November, in der St. Thomas-Morus Kirche stattgefunden. Bei dem Benefizkonzert kommt jedes Jahr eine stattliche Spendensumme für gemeinnützige Vereine zusammen.

"Wir bedauern dies natürlich sehr und wünschen uns eine Durchführung des Konzertes für das kommende Jahr", sagte Polizeipräsident Bernd Paul. Er bat die Besucher der Benfizveranstaltung, trotz der Absage des Konzerts für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen zu spenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare