Acht Autos stillgelegt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Beamten der Arbeitsgruppe "Tuner und Poser" hielten am vergangenen Sonntag im Bereich der Hessenhallen und in Lollar insgesamt 18 Fahrzeuge an und kontrollierten sie. Das Ergebnis: Bei acht Fahrzeugen erlosch die Betriebserlaubnis. Sieben Autofahrer kamen mit Mängelkarten davon. Weitere Kontrollen sollen folgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare