86-jähriger Fußgänger nach Unfall schwer verletzt

  • schließen

Gießen (pm). In der Moltkestraße wurde am Dienstag gegen 14.50 Uhr ein 86-jähriger Fußgänger aus Gießen bei einem Unfall schwer verletzt. Ein 22-jähriger Mann aus Stadtallendorf wollte mit seinem Pkw rückwärts ausparken und übersah offenbar dabei den Gießener. Es kam zum Zusammenstoß, der 86-Jährige verletzte sich schwer. Ein Krankenwagen brachte den Senior in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare