52-Jähriger schlägt Polizist

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Die Polizei in Gießen ermittelt gegen einen 52-jährigen Mann aus dem Landkreis Gießen wegen Widerstand und Beleidigung. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam der alkoholisierte Mann in Polizeigewahrsam. Er beleidigte fortlaufend die eingesetzten Beamten und schlug mit der Hand gegen den Kopf eines Polizisten. Der Beamte verletzte sich dabei allerdings nicht.

Nach der Ausnüchterung kam der 52-Jährige wieder auf freien Fuß.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare