50-Jahr-Feier im Visier

50 Jahre Schützenverein 1969 Lützellinden – das soll am 26. Oktober im Rahmen eines Bezirksschützenballs gefeiert werden. Diese teilte Vorsitzender Holger Föhre in der Jahreshauptversammlung des zum Jahresultimo genau 100 Mitglieder zählenden Vereins mit. In einem mit zahlreichen Fotos unterlegten Jahresrückblick ging Föhre auf eine Reihe von eigenen Veranstaltungen ein. Diese reichten vom Heringsessen an Aschermittwoch, dem Treffen der ehemaligen Schützen an Gründonnerstag, Ortspokalschießen, Maiwanderung, Grilltag und der Tagesfahrt ins Erlebnisbergwerk Merkers bis zum Königsschießen, Preis- und Adventsschießen. Darüber hinaus nahmen Mitglieder am Putenschießen des Schützenvereins Steinfurth, dem Hessischen Schützenball in Wetzlar sowie der 50-Jahr-Feier des Schützenvereins Heuchelheim und dem Lützellindener Weihnachtsmarkt teil. Schießwart Andre Gilbert ging auf die sportlichen Leistungen 2018 ein. Ein besonderer Erfolg: Holger Föhre holte bei der Hessenmeisterschaft Bronze.

50 Jahre Schützenverein 1969 Lützellinden – das soll am 26. Oktober im Rahmen eines Bezirksschützenballs gefeiert werden. Diese teilte Vorsitzender Holger Föhre in der Jahreshauptversammlung des zum Jahresultimo genau 100 Mitglieder zählenden Vereins mit. In einem mit zahlreichen Fotos unterlegten Jahresrückblick ging Föhre auf eine Reihe von eigenen Veranstaltungen ein. Diese reichten vom Heringsessen an Aschermittwoch, dem Treffen der ehemaligen Schützen an Gründonnerstag, Ortspokalschießen, Maiwanderung, Grilltag und der Tagesfahrt ins Erlebnisbergwerk Merkers bis zum Königsschießen, Preis- und Adventsschießen. Darüber hinaus nahmen Mitglieder am Putenschießen des Schützenvereins Steinfurth, dem Hessischen Schützenball in Wetzlar sowie der 50-Jahr-Feier des Schützenvereins Heuchelheim und dem Lützellindener Weihnachtsmarkt teil. Schießwart Andre Gilbert ging auf die sportlichen Leistungen 2018 ein. Ein besonderer Erfolg: Holger Föhre holte bei der Hessenmeisterschaft Bronze.

Dem Antrag der Kassenprüfer auf Entlastung des Vorstands folgte die Versammlung einstimmig. Bei den Vorstandsneuwahlen wurden Vorsitzender Holger Föhre wie auch Stellvertreter Jürgen Schnorr bestätigt. Weiterhin wurden Kassenwart Rolf Spengler, Schriftführer Carsten Philippi, Schießwart André Gilbert, Jugendwart Angela Schnorr und die Beisitzer Frank Hofmann, Reinhold Luh und Kerstin Spengler gewählt.

Die silberne Ehrennadel des Deutschen Schützenbund (DSB) für 25 Jahre erhielten Kerstin Föhre, Kerstin Spengler, Hannelore Müller und Stefan Heinemann, während für 40 Jahre Peter Heinz, Frank Hofmann und Thomas Ulm die goldene Ehrennadel des DSB erhielten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare