27-Jähriger Radler bei Unfall schwer verletzt

  • schließen

Gießen(pm). In der Paul-Zipp-Straße wurde am Samstagabend ein 27-Jähriger Radfahrer aus Gießen schwer verletzt, als ein 54-jähriger Autofahrer mit seinem Audi von der Heuchelheimer Straße nach links abbog. Dabei übersah der Autofahrer den 27-Jährigen, der mit dem Rad auf dem Radweg nach Gießen unterwegs war. Ein Krankenwagen brachte den Verletzten in eine Klinik.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare