25-Jähriger klaut offenbar gleich viermal

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Gleich vier Ladendiebstähle hat offenbar ein 25-jähriger Asylbewerber aus Georgien am Mittwoch begangen. Der Verdächtige wurde durch eine Streife nach einem Ladendiebstahl im Seltersweg auf frischer Tat ertappt und geschnappt. Die Beamten fanden bei dem Mann einen Rucksack. Darin befand sich weiteres mutmaßliches Diebesgut. Offenbar hatte der 25-Jährige zuvor schon dreimal auf ähnliche Weise zugeschlagen. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare