24-Stunden-Schwimmen im Westbad

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Das 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Gruppe Gießen findet am Wochenende 3./4. Oktober im Westbad statt. Wegen der Corona-Hygiene- und -Abstandsregeln wurden gegenüber den Vorjahren einige Änderungen vorgenommen. Unter anderem dürfen nur maximal 60 Personen gleichzeitig im Bad sein. So laufen die Starts an den Schwimmbahnen zeitversetzt. Der Reingewinn der Aktion kommt wieder der Arbeit der Gießener Lebensretter zugute.

Alle weiteren Informationen und die wegen Corona erforderlichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen findet man auf der Homepage der DLRG Gießen unter www. giessen.dlrg.de/24.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare