23-Jährige sexuell belästigt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am Bahnhof ist eine 23-jährigen Frau am Dienstagnachmittag sexuell belästigt worden. Ein 38-jähriger Asylbewerber aus Eritrea verfolgte sie zunächst vom Alten Wetzlarer Weg in Richtung Bahnhof. Auf dem Bahnhofsvorplatz griff der Mann der Frau ans Gesäß. Anschließend bespuckte und beleidigte er sie. Als er die Frau noch dazu mit einer Lautsprecherbox schlagen wollte, konnte das Opfer flüchten. Wenig später konnte der Mann festgenommen werden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Gießen unter Tel. 0641/7006-2555 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare