19-Jährige sieht Motorrad nicht

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Eine 19-jährige Frau wollte am Mittwoch gegen 15 Uhr von einem Tankstellengelände im Leihgesterner Weg quer über die Fahrbahn fahren, um in den Unterhof abzubiegen. Dabei übersah sie offenbar einen 30-jährigen Mann mit einem Motorrad, der in Richtung Leihgestern unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Motorradfahrer kam dabei zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 6500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare