MTV 1846 Gießen sagt JHV ab

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Der Vorstand des MTV 1846 Gießen hat die für Freitag (30. Oktober) geplante Mitgliederversammlung aufgrund der derzeitigen Infektionslage abgesagt. Die notwendigen Abstimmungen sollen in der nächsten Mitgliederversammlung - vermutlich im Frühjahr 2021 - nachgeholt werden. Berichte, Jahresabschluss und Kassenprüfung haben stattgefunden und können in der Geschäftsstelle eingesehen werden, teilte Vorsitzender Mehmet Tabriverdi mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare