100. Geburtstag von "Das Cabinet des Dr. Caligari"

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). "Das Cabinet des Dr. Caligari", einer der bedeutendsten Stummfilme der Weimarer Republik, feiert seinen 100. Geburtstag. Die Zellkultur (Büro für angewandte Kultur und Bildung) und der Prototyp feiern mit. Am Donnerstag, 27. Februar, dem Tag der Weltpremiere vor genau 100 Jahren, zeigt Zellkultur im Prototyp (Georg-Philipp-Gail-Straße 5) die aufwändig digital restaurierte Fassung des "Dr. Caligari". Eingeleitet wird der Abend von einem Vortrag der Filmwissenschaftlerin Marie-Therese Dudzik (Murnau Filmtheater). Robert Wienes expressionistisches Meisterwerk "Das Cabinet des Dr. Caligari" ist nicht nur der Moment, in dem die Kunst Einzug in das immer noch relativ neue Medium Film hielt. Er gibt auch Einblick in die Seele der ersten deutschen Republik. Eintritt gegen Spende.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare