Porträt von Til Schweiger mit neutralem Gesichtsausdruck.
+
Til Schweiger feiert am 5. Juni als Produzent der Schweinsteiger-Doku Premiere. (Archivbild)

Til - echt jetzt?

Til Schweiger überrascht mit Geständnis über seine Schweinsteiger-Doku

Til Schweiger beweist sich mal wieder als hervorragender Produzent. Seine Doku über Fußball-Legende Bastian Schweinsteiger läuft am 5. Juni auf Amazon Prime Video an. Pünktlich zum Start macht der Wahl-Hamburger jetzt ein überraschendes Geständnis.

Hamburg - Eigentlich ist der Wahl-Hamburger* Til Schweiger* dafür bekannt, Kinofilmen zum Erfolg zu verhelfen. Ob als Schauspieler oder Regisseur - der 56-Jährige weiß, welche Knöpfe er drücken muss, damit seine Produktionen Zuschauer magisch anziehen. Jetzt hat der Wahl-Hamburger seine Komfortzone verlassen und einen Dokumentarfilm produziert*, in dem es um Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger geht.

Auch ohne das neue Werk von Til Schweiger gesehen zu haben, weiß man anhand des Titels bereits worum es sich in der Dokumentation handelt: Bastian Schweinsteiger. Dass sich Til Schweiger an einer Doku über Persönlichkeiten versucht, ist kein Zufall. Filmemacher Til Schweiger verrät: „Tierdokus oder so etwas interessieren mich nicht. Menschen sind schon das Interessanteste.“* Auführlich berichtet 24hamburg.de vom neuen Film des Tatort-Stars. 

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare