+
Bonnie Strange zeigt sich immer wieder leicht bekleidet auf Instagram.

Spanische Wiesn

Stranges Oktoberfest: Bonnie feiert auf der Wiesn - und hat dabei untenrum kaum was an

Bonnie Strange ist während des Oktoberfests auf Ibiza. Ganz will sie die Münchner Wiesn dennoch nicht verpassen. Sie feierte auf spanisch und ließ tief blicken.

Ibiza - Bonnie Strange ist bekannt für freizügige Outfits. Auch wenn über ihrem Instagram-Profil „please don‘t send nudes“ steht, sorgt das Model selbst regelmäßig für leicht bekleidete Fotos.

Zum ersten Oktober ließ sie sich etwas besonders einfallen. Obwohl sie gerade auf Ibiza ist, wollte sie auch am Münchner Oktoberfest teilhaben. Sie und ihre Freundin Leshea Lewis starteten mit spanischem Bier, geflochtenen Zöpfen und Trachtenblusen in den neuen Monat.

Stranges Oktoberfest - Bonnie feiert anders

Doch wer gedacht hat, die beiden würden den Look durch eine Lederhose oder einen Rock vervollständigen, hat gefehlt. Die Frauen zeigen sich in knappen weißen Spitzen-Höschen. „Happy 1st of October #spanishwiesn“, schrieb Bonnie Strange dazu.

Die Influencerin sammelte haufenweise Likes und Kommentare unter ihrem Wiesn-Bild. Der Rapper Getinjo musste beim Outfits von Bonnie Strange und Leseha Lewis an Pipi Langstrumpf denken, aber eine „sexy Version“.

Auch Leshea Lewis postete ein Trachtenfoto mit Bonnie Strange. „Cheers“, schrieb sie dazu, „still trying to get back on track.“ Muss sie sich wirklich noch vom spanischen Oktoberfest erholen?

Video: Bonnie Strange und wenig Stoff

2017 feierte Bonnie Strange auf der Theresienwiese mit

Vor zwei Jahren war Bonnie Strange wirklich auf der Theresienwiese dabei. Im Leo-Dirndl war sie mit ihrem damaligen Lebensgefährten Leebo Freeman auf dem Oktoberfest. Im Mai 2018 wurde ihre Trennung bekannt. Die beiden haben eine Tochter.

Während Bonnie Strange von Ibiza aus die Wiesn feiert, waren andere Stars tatsächlich auf dem Oktoberfest. Thomas Gottschalk sorgte auf dem Oktoberfest für einen Fremschämmoment. Auch Lena Meyer-Landrut ließ sich blicken, erst ohne Bluse, dann in der Achterbahn (tz.de*).

Eine andere absurde Szene lieferte nun ein weiterer Wiesn-Besucher: Der Oktoberfest-Gast fuhr oben ohne durch eine Masskrug-Waschanlage unter den Augen der Bedienungen, wie tz.de* berichtet. Ebenfalls für Furore sorgte ein Oktoberfest-Fauxpas von Ronja Forcher. 

Gewagter Auftritt: In München hat Lena Gercke auf dem Roten Teppich wohl das Oberteil "vergessen".

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare