Wendler-Freundin Laura Müller war die Meinung ihrer Eltern zum Playboy-Shooting sehr wichtig.
+
Wendler-Freundin Laura Müller war die Meinung ihrer Eltern zum Playboy-Shooting sehr wichtig.

Wendler-Freundin im Playboy

Schämt sich Laura Müllers Familie? Eltern äußern sich zu Shooting der Wendler-Freundin

  • Sophia Adams
    vonSophia Adams
    schließen

Die Nachricht überraschte: Michael Wendlers Freundin Laura Müller hat die Hüllen fallen lassen. Doch was sagen die Eltern der 19-Jährigen dazu?

  • Michael Wendlers Freundin Laura Müller ist auf dem Cover des aktuellen Playboy-Magazins zu sehen.
  • Die Entscheidung für das freizügige Fotoshooting traf sie allerdings nicht alleine.
  • Wie Wendler und Müller in einem Interview verrieten, lag der 19-Jährigen die Meinung ihrer Eltern sehr am Herzen.

Cape Coral, Florida - Selbstbewusst ziert Michael Wendlers Freundin Laura Müller das Cover der neuen Playboy-Ausgabe - und wie es für das Magazin üblich ist, trägt sie dabei nur wenig Stoff. Die 19-Jährige Influencerin freut sich über diese besondere Gelegenheit, denn schließlich haben sich auch schon weltberühmte Persönlichkeiten wie Madonna und Naomi Campbell zu Shootings für den Playboy überreden lassen. Doch was halten eigentlich Müllers Eltern von den freizügigen Fotos der Tochter?

Laura Müller im Playboy: Freund Michael Wendler war zunächst skeptisch

Auf das Playboy-Shooting der 19-jährigen Influencerin, von dem Ende Februar neue Fotos veröffentlicht wurden, folgte prompt ein zweites kontroverses Angebot: So soll Laura Müller laut der Bild eine Anfrage erhalten haben, in einem Schmuddel-Film mitzuspielen. Das ging ihrem Freund aber doch einen Schritt zu weit. Der Schlagersänger betonte, dass seine Freundin niemals in einer derartigen Produktion zu sehen sein wird.

Ähnlich skeptisch reagierte Michael Wendler auch auf die Anfrage des Playboys. In einem Interview im Rahmen der RTL-Sendung „Exclusive Weekend“ verrät er: „Das ist nicht eine Entscheidung, die nicht nur die Laura trifft, sondern die ich natürlich mit treffen muss als ihr Freund und als ihr Partner.“ Der Influencerin sei es wichtig gewesen, dass ihr Lebensgefährte zustimmt - und der gab letztendlich grünes Licht.

Um den Ruf ihres Lieben steht es allerdings nicht einwandfrei. Das könnte noch schlimmer werden, wenn Vater Manfred seine Drohung wahr macht und ein Enthüllungsbuch über den Schlagersänger veröffentlicht. 

Das halten Laura Müllers Eltern von dem Playboy-Shooting

Doch die 19-Jährige bat noch weitere Personen um Rat, nämlich ihre Eltern. Erst nach deren Einwilligung flog sie nach Mallorca zum Shooting. So verrät ihre Stiefmutter: „Laura macht nichts, ohne mit uns vorher das abzusprechen. Da kann man doch stolz sein.“ Der Vater stimmt dem zu und sieht kein Problem mit dem Shooting, da seine Tochter schließlich „eine hübsche junge Frau“ sei.

Stolz sind die Eltern übrigens auch über das Endergebnis, denn die Bilder finden sie durchaus ästhetisch. Im gleichen Interview geben Vater und Stiefmutter übrigens zu, dass sie auch gegen Lauras 28 Jahre älteren Freund nichts einzuwenden haben - obwohl sie ihm gegenüber anfangs skeptisch waren.

Fans von Michael Wendler und seiner Freundin Laura Müller sollten sich dieses Jahr übrigens das Dschungelcamp nicht entgehen lassen: Claudia Norberg, die Ex-Frau des Schlagersängers, nimmt als Kandidatin an „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ teil. 

Seine Laura wollte der Wendler dort angeblich nicht auf Claudia treffen lassen. Dafür geht die 19-Jährige jetzt bei Let‘s Dance an den Start. 

Jetzt kursiert auf Twitter ein extrem eindeutiges Bild, das vermeintlich Michael Wendler zeigt. Die Netz-Gemeinde ist schockiert.

Nun zieht auch Wendler-Ex Claudia Norberg nach und lässt für ein Fotoshooting die Hüllen fallen. Auch Model Alena Gerber übte Kritik an Laura Müller.

Darauf haben viele Männer gewartet: Ruth Moschner im Bikini! Nun postete die beliebte TV-Moderatorin „auf vielfachen Wunsch“, wie sie schreibt, ein Badewäsche-Foto.

Aquarium-Besucher ertappt hübsches Model beim total peinlichen Posieren - Tausende feiern seine Reaktion

Eine Radio-Moderatorin sorgt mit "Playboy-Fotos" für Wirbel.

Ein Internet-Portal verkauft persönliche Gruß-Botschaften von Stars wie Michael Wendler oder Mia Julia.

soa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare