1. Gießener Allgemeine
  2. Boulevard

„Man kann nichts machen“: Pietro Lombardi genervt von Paparazzi vor seiner Haustür

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Pietro Lombardi erzählt auf Instagram, dass ihn schon morgens Fotografen belagern. (Fotocollage)
Pietro Lombardi erzählt auf Instagram, dass ihn schon morgens Fotografen belagern. (Fotocollage) © Screenshots Instagram/pietrolombardi

Pietro Lombardi ist so bekannt, dass er häufig auf der Straße erkannt wird. Nun entdeckte er Paparazzi direkt vor seiner Haustüre und erzählt sauer davon auf Instagram. „Hoffe, dass deine Bilder nicht so gut geworden sind“, schimpft er.

Köln - Eine der großen Nachteile, wenn man einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat, ist es wohl, dass man sich in der Öffentlichkeit nicht mehr unbeschwert bewegen kann. Das kennt auch Pietro Lombardi (29; alles über den DSDS-Sieger) – der Sänger berichtet auf Instagram von einer sehr unliebsamen Begegnung mit Paparazzi direkt vor seinem Zuhause.

Pietro Lombardi entdeckt morgens Fotografen und zeigt sich genervt auf Instagram

Gerade erst veröffentlichte Sarah Engels (29) in ihrer Instagramstory, wie sie und ihr Mann Julian (29) unbemerkt von einem Fotografen vor dem Haus fotografiert wurden. Jetzt berichtet ihr Ex-Mann und Vater des gemeinsam Sohnes Alessio (6) Pietro von einer ähnlichen Geschichte: Nachdem er die Nacht nicht schlafen konnte, entdeckte er morgens einen Paparazzo vor seinem Haus.

Davon war er alles andere als begeistert. Auf Instagram erzählt er sarkastisch: „Wisst ihr, was ich liebe? Paparazzis am Morgen vor der Haustür. Und man kann nichts machen, so ist das Leben.“ An den Fotografen gerichtet sagt er: „Ich hoffe, mein Bruder, dass deine Bilder nicht so gut geworden sind, wie du dir das wünschst.“

„Man kann nichts machen“: Pietro Lombardi genervt von Paparazzis vor seiner Haustür

Puh, da ist aber jemand ganz schön sauer. Mit einem Lachen fügt Pietro Lombardi aber trotzdem noch an: „Aber alles Gute trotzdem“. Kurz darauf ist Pietro auch schon auf einem Schulhofkonzert, da sein neues Kinderbuch erscheint.

Derzeit macht Pietro Lombardi sehr viel Sport, um einige Pfunde zu verlieren. „Knapp 10 Kilo abgenommen“ hat Pietro Lombardi schon. Dafür pumpt er wie ein Weltmeister im Fitnessstudio. Verwendete Quellen: instagram.com/pietrolombardi; instagram.com/sarellax3

Auch interessant

Kommentare