1. Gießener Allgemeine
  2. Boulevard

Herzogin Camilla: Ihr Party-Kleid hat auch Prinz Charles schon getragen

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Kommentare

Herzogin Camilla trug für die „Party at the Palace“ beim Thronjubiläum Queen Elizabeths II. ein ganz besonderes Kleid. Es gehört Prinz Charles. Camilla wählte es aus einem ganz bestimmten Grund.

London – Die Herzogin von Cornwall (74) zeigte, dass sie, wie viele andere Frauen, gerne auch den Kleiderschrank ihres Mannes durchstöbert. Das lohnt sich besonders dann, wenn der Gatte der Prinz von Wales und Thronfolger der britischen Queen Elizabeth II. (96) ist. Doch es war nicht nur modisches Gespür, das Camilla bei den Feierlichkeiten zum Thronjubiläum zu der wunderschönen, reich bestickten Garderobe greifen ließ.

Geboren:17. Juli 1947 (Alter 74 Jahre)
Kinder:Laura Lopes, Tom Parker Bowles
Ehepartner:Charles, Prince of Wales (verh. 2005), Andrew Parker Bowles (verh. 1973–1995)
Geschwister:Annabel Elliot, Mark Shand

Herzogin Camilla: Ihr Party-Kleid hat auch Prinz Charles schon getragen

Zu Ehren der Jubilarin Queen Elizabeth II. wurde die „BBC’s Platinum Party at the Palace“ im Buckingham-Palast gefeiert. Aufmerksame Fans entdeckten schnell, dass das wunderschöne bestickte Kleid, das Camilla zur „Platinum Party“ trug, eigentlich Prinz Charles (73) gehörte. Die saudische Daqlah, ein traditionelles Kleidungsstück, ist ein Design des bekannten saudischen Designers Yahya Al Bishri (59) und wurde dem Prinzen von Wales bei einem seiner Besuche in Saudi-Arabien geschenkt. Prinz Charles probierte es noch vor Ort an, Bilder zeigen ihn bei der Anprobe.

Tragen Royals sonst häufig britische Designer, um den Stolz auf nationale Designer zu demonstrieren, unterstrich Herzogin Camilla damit die Verbundenheit zu anderen Ländern und Kulturen. Während Prinz Charles eine emotionale Rede hielt, stand sie in dem prachtvollen Designerkleid zwar nur daneben, zeigte so aber auch ohne Worte, wie sehr das britische Königshaus seine interkulturelle Vernetzung schätzt.

Herzogin Camilla trug bei „Party at the Palace“ eine Leihgabe ihres Mannes Prinz Charles.
Herzogin Camilla trug bei „Party at the Palace“ eine Leihgabe ihres Mannes Prinz Charles. © I-Images/Imago

Die Herzogin von Cornwall zeigt sich im klassisch männlichen Gewand

Aus Wolle und Kaschmir gefertigt, wird die „Saudi Daqlah“, wie das landestypische Kostüm korrekt heißt, über einem „Thobe“, einem weißen knöchellangen Gewand, das Scheichs im Nahen Osten tragen. Die Herzogin von Cornwall trug die Weste, die eigentlich für einen Mann gefertigt ist, bei der Party sehr elegant zu einem marineblauen Ensemble.

Eine Daqlah kann entweder offen oder geschlossen getragen werden, die künftige Queen Consort trug sie zugeknöpft, und lenkte den Blick damit auf die wunderschönen Silberstickereien, die im floralen Muster auf dem gesamten Kleid bis zum Boden reichten. Diamantohrringe und ein Silberarmband vervollständigten den Look.

Camilla ist Wiederholungstäterin: Schon zweimal hat sie die Daqlah ausgeliehen

Es ist keine Premiere, dass sich die Herzogin das edle Stück entliehen hat. In leicht abgeänderter Form präsentierte Camilla die Weste 2008 bei einer Sonnenuntergangszeremonie am Militärflugplatz der britischen Royal Air Force in Cranwell bei Sleaford. Auch 2010 trug sie das wunderschöne Design bei einer Reihe von Veranstaltungen in Windsor Castle.

Es ist übrigens auch nicht das erste Mal, dass die Outfits der Herzogin von sich reden machen. Seitens der Fans gab es viel Lob für den starken Look. Seitdem die Queen den Wunsch geäußert hat, Camilla möge Queen Consort werden, wenn Charles den Thron besteigt, suchen Fans offenbar „verzweifelt“ nach Style-Items, um ihren Look zu kopieren. Suchanfragen nach „Camilla Parker Bowles Style“ gingen durch die Decke.

Herzogin Camilla trug am Jubiläums-Wochenende mehrere elegante Outfits

Einer ihrer bewährten Looks zeigte die 74-Jährige in einem blauen, gestreiften Lieblingsoutfit von Bruce Oldfield, mit Perlenkette und Ohrringen mit blauen Hut von Philip Treacy. Am zweiten Tag der Jubiläumsfeierlichkeiten trug sie ein elegantes cremefarbenes besticktes Mantelkleid von Fiona Clare zum Dankgottesdienst der Königin in der St. Paul's Cathedral. Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, Twitter

Auch interessant

Kommentare