+
Leicht aus der Ruhe lässt sich Heidi Klum offenkundig nicht.

Heidi Klum

Heidi Klum wird für privates Bild kritisiert, reagiert großartig und tritt Diskussion los

Heidi Klum hat auf Instagram einen privaten Schnappschuss gepostet - und wird teils ordentlich angegangen. Doch das Model reagiert toll. 

Eigentlich ist nicht viel zu sehen. Heidi Klum posiert auf einem Foto, das sie nun auf Instagram gepostet hat, im Tourbus von Tokio Hotel. Zur Erinnerung: Ihr Zukünftiger ist Tom Kaulitz, Musiker in der Band. 

Viele positive Kommentare erntet Heidi Klum für das Bild. Unter anderem von Sarah Kuttner, die ihre Frisur lobt: "Die Haare aber ne verdammte 1 mit Sternchen, kannstesagenwasdewillst", postet sie. 

Doch nicht alle Nutzer reagieren so positiv auf das Foto: "O Gott, denkt sie, sie ist noch 25", fragt etwa eine. Viele andere posten Kommentare mit ähnlichen Tenor. Und Heidi Klum reagiert cool: "Nein, hatte gerade Geburtstag und bin 46 Jahre ALT geworden. Aber sogar Menschen in meinem hohen ALTER leben auch noch", schreibt das Model. 

Für den Konter gibt es zahlreiche Likes. Und eine Diskussion entfacht auf Instagram, bei der viele Heidi Klum unterstützen: ""In welchem Zeitalter leben wir eigentlich, dass sich Leute immer noch das Maul darüber zerreißen, wenn sich eine Frau einen jüngeren Mann nimmt?", heißt es dort etwa. Und eine andere kommentiert: "Man sollte immer seinem inneren Alter folgen und sich nicht vorschreiben lassen, was sich ab einem gewissen Alter nicht mehr schickt." 

Und auch die nackten Zahlen sprechen für Heidi Klum: Weit über 120.000 Likes für das Foto aus dem Tourbus von Tokio Hotel sind eine deutliche Ansage. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare