+
Eva Mona Rodekirchen traut sich was auf Instagram!

Verrücktes Foto

GZSZ-Star postet leichtbekleidetes Foto und schreibt dazu: „Weniger ist mehr“ - Fans verwirrt

„GZSZ“-Star Eva Mona Rodekirchen wollte ihre Fans mit einem skurrilen Foto beglücken - doch das ging ein bisschen schief.

München - Klar, dass dieses Foto polarisiert, war „GZSZ“-Star Eva Mona Rodekirchen bewusst. Schließlich entschied sie sich dafür, die Aufnahme bei Instagram zu posten. Sie zeigt die Schauspielerin mit leicht irrem Blick und mit Schnurrbart. Und auch, dass Blicke nach unten wandern, hat sie erwartet, schließlich ist unter den vielen Hashtags auch „Weniger ist mehr“ und „#lassdenrockweg“ zu lesen.

Eva Mona Rodekirchen - „GZSZ“-Star stiftet Verwirrung: „Ich dachte kurz, du wärst nackt“

Aber dass einige Fans erstmal schockiert reagieren, dürfte die 43-Jährige doch eher überrascht haben. Denn so mancher hielt sie auf den ersten Blick für nackt! „Du meine Güte, kurz dachte ich, da fehlt die Hose“, „Du bist nackt“, „Ich dachte kurz, du wärst nackt“ und „Trägst du unten rum echt nichts!?“ und „Im ersten Moment sieht es schon so aus, als hätte sie keine Hose an“ lauten einige Reaktionen.

Doch bei den männlichen Fans war da wohl eher der Wunsch der Vater des Gedankens. Denn andere stellen prompt klar: „Man sieht doch, dass sie eine Radlerhose trägt“, so die Belehrung.

Eva Mona Rodekirchen - „GZSZ“-Schauspielerin begeistert mit Foto: „Du bist ne Marke“

Das alles ändert aber nichts an der allgemeinen Begeisterung für das verrückte Foto. „Du bist ne Marke“, „Hehe“, „Sehr sexy“, „Du bist echt knallhart“, „Ich schmeiß mich weg, ein so gelungenes Bild“ und „Genial“, schwärmen die Fans der „GZSZ“-Schauspielerin.

Mehr zur Serie beiRTL: GZSZ: Fans entsetzt! Steigt schöner Serienliebling schon bald aus?, wie extratipp.com* berichtet.

Im Sommer 2019 kehrt ein GZSZ-Star überraschend zurück. Die Fans achten jedoch nur auf eine Sache: „Nicht du auch noch!“ Auch ein anderer weiblicher Star der Serie veröffentlichte ein gewagtes Foto auf Instagram - und kassiert dafür Kritik.

lsl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare