1. Gießener Allgemeine
  2. Boulevard

Queen Elizabeth II. ist tot: Das ist der Zeitplan bis zur Beerdigung

Erstellt:

Von: Martina Lippl

Kommentare

Trauer um Queen Elizabeth II: Der Zeitplan bis zur Beerdigung steht fest. Das passiert in den nächsten Tagen.
Trauer um Queen Elizabeth II: Der Zeitplan bis zur Beerdigung steht fest. Das passiert in den nächsten Tagen. © GEOFF CADDICK/afp

Queen Elizabeth II. ist tot. Die Monarchin ist im Alter von 96 Jahren gestorben. König Charles III. hat die Zeit der Trauer bekannt gegeben. Der Zeitplan für die Beisetzung, Aufbahrung und Trauerreise.

London – Mit dem Tod von Queen Elizabeth II. endet in Großbritannien eine Ära. Was nach dem Tod der Queen passiert, folgt einem strengen Protokoll. Das Codewort dafür lautete „London Bridge is down“. Auf ihrem schottischen Landsitz Schloss Balmoral ist Queen Elizabeth II. im Alter von 96 Jahren gestorben. Seitdem sind verschiedene Operationen im Gang – immer nach strengem Protokoll. Der Tag, an dem die Königin stirbt, heißt D-Day. Jeder folgende Tag wird als D-Day +1, D-Day+2 und so weiter bezeichnet. Es ist ein Abschied in zehn Tagen.

Queen Elizabeth II. ist tot: Das passiert voraussichtlich in den nächsten Tagen

Der Buckingham Palace hat inzwischen Einzelheiten zur Trauer- und Beileidsbekundungen (Royal Mourning) am Freitag bekannt gegeben. Demnach sei es der Wunsch von Charles, dass eine Zeit der königlichen Trauer „von jetzt an bis sieben Tage nach der Beerdigung der Queen“ eingehalten werde. Die Flaggen an den königlichen Residenzen bleiben bis 8 Uhr am Morgen nach dem letzten Tag der königlichen Trauer auf halbmast, heißt es weiter in der Bekanntgabe. Nach und nach werden weitere Details zur „Operation London Bridge“ folgen.

Freitag (9. September)König Charles III wird bestätigt
Samstag (10. September)Der neue König trifft die Regierung
Montag (12. September)König Charles III startet Trauerreise durch UK, beginnend in Schottland.
Dienstag (13. September)Leichnam der Queen wird nach London überführt
Mittwoch (14. September)Gedenkfeier in Westminster Hall
ab Donnerstag (15. September)Sarg der Queen wird für drei Tage im Palace of Westminster aufgebahrt und ist für die Öffentlichkeit zugänglich
Montag (19. September)Staatstrauertag, Zeremonie in Westminster Abbey, Beisetzung auf Schloss Windsor

Das Staatsbegräbnis der Queen findet in der Westminster Abbey statt. Im ganzen Land wird es Mittags zwei Schweigeminuten geben. Die Beisetzung findet am Montag (19. September 2022) statt. Die Königin wird auf Schloss Windsor, in der King George VI Memorial Chapel, neben ihrem Vater beigesetzt. (ml)

(Alle News zu Queen Elizabeth II. auch in unserem Newsletter kompakt zusammengefasst. Hier anmelden.)

Queen Elizabeth II. ist am Donnerstagabend auf Schloss Balmoral gestorben. Der Todeszeitpunkt ist wohlbekannt. Alle weiteren Infos in unserem News-Ticker.

Auch interessant

Kommentare