+
Barbara Schöneberger trainiert jetzt täglich - der Figur wegen. 

"Jetzt muss ich was machen"

Zu kurvig: Barbara Schöneberger sportelt sich schlanker

Hamburg - Jahrelang war Barbara Schöneberger (41) ein überzeugter Sportmuffel. Doch diese Zeiten sind vorbei. Die kurvenreiche Moderatorin tut jetzt etwas für ihre Figur.

"Ich dachte eine Zeit lang: "Ach, jedes Jahr 300, 400 Gramm zunehmen ist ja nicht so schlimm!" Aber dann habe ich eben gemerkt, über die Zeit ist es eben doch schlimm", sagte sie der Zeitschrift "Closer". Nun schwitze sie täglich eine Stunde mit einem Personal Trainer. 

Der Auslöser für den plötzlichen Sinneswandel seien "private Fotos von mir von schräg hinten" gewesen, wo sie "nicht schnell genug" den Bauch habe einziehen können: "Da habe ich gemerkt, jetzt muss ich was machen."

Das sind die beliebtesten TV-Moderatoren

Mareile Höppner ist das Schlusslicht der Frauen auf Platz 10. © dpa
Andrea Kiewel Platz 9. © dpa
Carmen Nebel belegt Platz 8. © dpa
Sonja Zietlow Platz 7. © dpa
Inka Bause auf Platz 6. © dpa
Nazan Eckes moderierte sich auf Platz fünf. © dpa
Silvie Mies belegt Platz vier. © dpa
Helene Fischer liegt auf dem dritten Platz. © dpa
Birgit Schrowange belegt Platz 2. © dpa
Sie ist die beliebteste Moderatorin der Deutschen: Barbara Schöneberger. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Das Schlusslicht bei den Herren ist Florian Silbereisen. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Auf dem vorletzten Platz liegt Johannes B. Kerner. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Jörg Pilawa Platz 8. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Markus Lanz auf Platz 7. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Platz 6 geht an Kai Pflaume. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Thomas Gottschalk vertritt Platz 5. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Frank Plasberg belegt den vierten Platz. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Platz 3 geht an Stefan Raab. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Hape Kerkeling folgt auf Platz 2. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Günther Jauch führt die Liste der beliebtesten männlichen Moderatoren an. © dpa

Die Fernsehzuschauer können sich schon bald selbst eine Meinung darüber bilden, wie ihnen das Aussehen der beliebten 41-Jährigen gefällt: Schöneberger moderiert am Donnerstag den ESC-Vorentscheid "Eurovision Song Contest 2016 - Unser Lied für Stockholm" (ARD, 20.15 Uhr).

Barbara Schöneberger: Warum ist sie plötzlich so dünn?

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare