Sebastian Kilsbach

Zuletzt verfasste Artikel:

Land unter an der Nordsee
Lokalsport

Land unter an der Nordsee

Verpatzter Saisonstart: Am ersten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga Pro A unterliegen die Gießen 46ers bei den Eisbären Bremerhaven mit 60:98 (36:45). Nun gilt es, die in der Saisonvor- bereitung entstandene Euphorie neu zu entfachen.
Land unter an der Nordsee
Heute wird es ernst für 46ers
Lokalsport

Heute wird es ernst für 46ers

(sks). Die Gießen 46ers starten mit einem Auswärtsspiel bei den Eisbären Bremerhaven in die neue Saison der zweiten Basketball-Bundesliga ProA. Sprungball in der Stadthalle Bremerhaven ist am heutigen Samstag um 19 Uhr. Übertragen wird die Partie im Internet auf den Seiten von Sportdeutschland.tv. Für Fans der 46ers ist das eine Umgewöhnung: In der Bundesliga wurden alle Spiele auf Magentasport gezeigt.
Heute wird es ernst für 46ers
Wollen uns Arsch aufreißen
Lokalsport

Wollen uns Arsch aufreißen

(sks). Nico Brauner ist neuer Kapitän der Gießen 46ers. Als Pointguard führt er die Geschicke seines Basketball-ProA-Teams im Aufbauspiel. In der Rolle des Captains stellt er klar, dass er das klare Wort alles andere als scheut. Wir porträtieren den aus Jena gekommenen Spiritus Rector der Mittelhessen.
Wollen uns Arsch aufreißen
Projekt Hoffnung
Lokalsport

Projekt Hoffnung

Die Gießen 46ers starten am Samstag mit einem Gastspiel bei den Eisbären Bremerhaven in die neue Zweitliga-Spielzeit. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga geht man in der ProA zum zweiten Mal an den Start. 2015 war der Wiederaufstieg gelungen.
Projekt Hoffnung
Letzter Härtetest
Lokalsport

Letzter Härtetest

Erkältungswelle, Zugang Cvorovic noch nicht in Gießen. Für den letzten Test der 46ers - am Samstag in Hagen - vor dem Saisonstart in die ProA ist das keine ideale Ausgangsposition.
Letzter Härtetest
Aus »Lehrstunde« will Lich lernen
Lokalsport

Aus »Lehrstunde« will Lich lernen

(sks). Das frischgebackene Regionalliga-Aufstiegsteam von Lich Basketball will am Samstag (19 Uhr) in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle gegen die TSG Reutlingen den ersten Saisonsieg einfahren. Zuletzt hatte man Lehrgeld gezahlt.
Aus »Lehrstunde« will Lich lernen
Viele Emotionen beim Testspielsieg der Gießen 46ers gegen Skyliners
Gießen 46ers

Gießen 46ers

Viele Emotionen beim Testspielsieg der Gießen 46ers gegen Skyliners

Das macht Lust auf mehr: Mit 80:71 (40:29) bezwang der Basketball-Pro-A-Ligist Gießen 46ers in einem Testspiel den Erstligisten Frankfurt Skyliners.
Viele Emotionen beim Testspielsieg der Gießen 46ers gegen Skyliners
Offene Fragen bei den Gießen 46ers vor Hessenderby-Testspiel
Gießen 46ers

Gießen 46ers

Offene Fragen bei den Gießen 46ers vor Hessenderby-Testspiel

In der Saisonvorbereitung auf die 2. Basketball-Bundesliga ProA empfangen die Gießen 46ers am Sonntag (17 Uhr) Erstligist Frankfurt Skyliners. Der Club hofft dabei auf eine höhere Zuschauerresonanz als zuletzt.
Offene Fragen bei den Gießen 46ers vor Hessenderby-Testspiel
Alles Typen!
Lokalsport

Alles Typen!

Herr Luis Figge, wie sind Ihre ersten Eindrücke vom neuen Team?
Alles Typen!
Pointers-Cup: Stadt-Derby lockt Fans in die Osthalle
Gießen 46ers

Basketball

Pointers-Cup: Stadt-Derby lockt Fans in die Osthalle

Erstmals seit drei Jahren wird am Wochenende wieder das Basketball-Vorbereitungsturnier der Gießen Pointers stattfinden. Mit dabei ist auch Stadtrivale Gießen 46ers.
Pointers-Cup: Stadt-Derby lockt Fans in die Osthalle
Gießen 46ers nach Testspiel-Sieg in Koblenz optimistisch: »Das wird eine gute Saison«
Lokalsport

Basketball

Gießen 46ers nach Testspiel-Sieg in Koblenz optimistisch: »Das wird eine gute Saison«

Basketball-Zweitligist Gießen 46ers überzeugt beim Testspiel-Sieg bei Drittligist Baskets Koblenz. Trainer und Spieler sind zufrieden und blicken der neuen Saison optimistisch entgegen.
Gießen 46ers nach Testspiel-Sieg in Koblenz optimistisch: »Das wird eine gute Saison«
Aufstieg perfekt
Lokalsport

Aufstieg perfekt

(sks). Mit 17 Siegen aus 18 Spielen dominierte der TSV Grünberg II die Saison in der Damen-Basketball-Oberliga. Das Team von Coach Steffen Menz realisierte so den Regionalliga-Aufstieg.
Aufstieg perfekt
Rackelos vor letztem Spiel?
Lokalsport

Rackelos vor letztem Spiel?

(sks). Mit einem Gastspiel bei den Skyliners Juniors Frankfurt begann 2017 die Ära der Gießen 46ers Rackelos. Endet sie dort auch am Freitag (19.00 Uhr), wenn das letzte Relegationsspiel ansteht? Am 23. September vor fünf Jahren hieß es 69:66 für die damals taufrischen Rackelos. Es war die Feuerprobe des Farmteams, das mit dem Ziel angetreten war, für die 46ers als Talentbecken zu fungieren und Nachwuchskräfte für die Region zu begeistern.
Rackelos vor letztem Spiel?
Pushende, aber auch kritische Fans der Gießen 46ers
Gießen 46ers

Gießen 46ers

Pushende, aber auch kritische Fans der Gießen 46ers

Die Gießen 46ers stehen kurz vor dem Abstieg aus der Basketball-Bundesliga. 500 Fans unterstützten sie beim Derbysieg bei den bereits abgestiegenen Frankfurt Skyliners. Der Erfolg war für die Anhänger zwar ein Trostpflaster für die verkorkste Saison, sie verschafften sich aber auch ordentlich Luft. Wir haben hingehört.
Pushende, aber auch kritische Fans der Gießen 46ers
500 Fans feiern mit den Gießen 46ers den Derbysieg in Frankfurt
Gießen 46ers

Gießen 46ers

500 Fans feiern mit den Gießen 46ers den Derbysieg in Frankfurt

Mit 76:75 bezwangen die Gießen 46ers im Hessenderby der Basketball-Bundesliga die Frankfurt Skyliners. Dabei wackelten die Gäste aus der Lahnstadt einmal mehr massiv im Schlussviertel, behielten am Ende aber die Nerven.
500 Fans feiern mit den Gießen 46ers den Derbysieg in Frankfurt
Aufstiegsmärchen in drei Akten
Lokalsport

Aufstiegsmärchen in drei Akten

(sks). Die Gießen Pointers krönten sich vor zwei Wochen zum Meister der Basketball-Regionalliga. Headcoach Daniel Dörr erinnert sich an den Verlauf einer wendungsreichen Saison, die begeisterte.
Aufstiegsmärchen in drei Akten
Steigerung nötig
Lokalsport

Steigerung nötig

(sks). Nach zuletzt zwei Niederlagen hat sich der Abstiegskampf für die Gießen 46ers Rackelos in der Basketball-Pro B verschärft. Gegen München soll die Trendwende glücken, wobei die Partie kurzfristig auf den heutigen Freitagabend (20 Uhr, Audi Dome) vorgezogen wurde.
Steigerung nötig
Schwache Leistung gegen Bayern II
Lokalsport

Schwache Leistung gegen Bayern II

Gegen stark dezimierte Bayern-Basketballer unterlagen die Gießen 46ers Rackelos am Ostersonntag mit 69:73 (37:35). Die Luft in der Relegation um den Klassenerhalt in der Pro B wird damit dünner.
Schwache Leistung gegen Bayern II
Gießen 46ers vor entscheidenden Wochen
Lokalsport

GIEßEN 46ERS

Gießen 46ers vor entscheidenden Wochen

Für die abstiegsbedrohten Gießen 46ers stehen in der Basketball-Bundesliga die Wochen der Wahrheit vor der Tür. Aus den letzten sieben Spielen sollten mindestens fünf gewonnen werden.
Gießen 46ers vor entscheidenden Wochen
35 gute Minuten für die Gießen 46ers reichen nicht in Bonn
Gießen 46ers

Gießen 46ers

35 gute Minuten für die Gießen 46ers reichen nicht in Bonn

Beim Tabellenführer Bonn zeigten die abstiegsbedrohten Gießen 46ers am Mittwochabend lange eine couragierte Leistung. Erst in der Schlussphase kippte die Partie - und ging mit 72:78 verloren.
35 gute Minuten für die Gießen 46ers reichen nicht in Bonn
Pointers feiern Meisterschaft
Lokalsport

Pointers feiern Meisterschaft

(sks). Mit einem 85:65 (49:44) beim 1. FC Kaiserslautern krönten sich die Gießener Pointers vorzeitig zum Meister der 1. Basketball-Regionalliga Südwest.
Pointers feiern Meisterschaft
Gießen Pointers vor dem Aufstieg
Lokalsport

Gießen Pointers vor dem Aufstieg

(sks). Die Gießen Pointers stehen jetzt ganz kurz vor dem Aufstieg in die dritte Basketball-Bundesliga. Nachholergebnisse unter der Woche spielen dem Team massiv in die Karten.
Gießen Pointers vor dem Aufstieg
»Mannheim nicht unterschätzen«
Lokalsport

»Mannheim nicht unterschätzen«

(sks). Viel fehlt den Gießen Pointers nicht mehr zum Aufstieg in die dritte Basketball-Bundesliga. Ausgerechnet der nächste Heimgegner Mannheim (Sonntag, 17.30 Uhr, Kleinlinden, Brüder-Grimm-Halle) hat sich aber zum Favoritenschreck gemausert.
»Mannheim nicht unterschätzen«
Im Freudentaumel
Lokalsport

Im Freudentaumel

Es hat Zeit gebraucht. Doch jetz hat Lich Basketball den Sprung in die 3. Liga geschafft. Und die Freude ist riesengroß.
Im Freudentaumel
»Endspiel« für die Rackelos
Lokalsport

»Endspiel« für die Rackelos

(sks). Spannung pur ist im Duell der Gießen 46ers Rackelos bei den Hanau White Wings angesagt. Die punktgleichen Teams entscheiden am Samstag (16 Uhr), wer sich noch für die ProB-Playoffs qualifiziert.
»Endspiel« für die Rackelos
Pointers vor Schlüsselspiel
Lokalsport

Pointers vor Schlüsselspiel

(sks). Am heutigen Mittwoch (20:15 Uhr) gastieren die Gießen Pointers beim MTV Kronberg. Dort soll der neunte Sieg in Folge perfekt gemacht werden. Die Serie des Basketball-Regionalligisten riss auch nicht im Rückspiel gegen die Saarlouis Sunkings. Beim 89:82 am Sonntag waren die Pointers zwar auf ihr B-Spiel angewiesen, mussten das Ergebnis clever ins Ziel verwalten.
Pointers vor Schlüsselspiel
Woche der Wahrheit
Lokalsport

Woche der Wahrheit

(sks). Zwei Spiele haben die Drittliga-Basketballer der Gießen 46ers Rackelos in der ProB-Süd noch vor sich. Nur mit zwei Siegen über Bayern II (Dienstag, 19 Uhr) und Hanau kann man die Playoffs noch erreichen. »Egal, was jetzt rauskommt, wir müssen Spiele gewinnen. Alle Punkte zählen«, sagt Headcoach Patrick Unger. Der Übungsleiter hat Recht, wobei der Verlauf des Spieltags am Wochenende, an welchem die Rackelos spielfrei hatten, es gut mit den Mittelhessen meinte.
Woche der Wahrheit
Pointers schlagen Saarlouis
Lokalsport

Pointers schlagen Saarlouis

(sks). Der Lauf des Basketball-Regionalligisten setzt sich fort. Mit 89:82 (48:33) siegten die Gießen Pointers auch im Rückspiel zu Hause gegen Saarlouis und festigen die Tabellenführung. Dabei spielte ihnen der Verlauf des Spieltags in die Karten. Bereits am Samstag hatte Kronberg Gießens Hauptkonkurrenten Stuttgart denkbar knapp mit 73:72 geschlagen.
Pointers schlagen Saarlouis
Kantersieg über Jena sichert Klassenerhalt
Lokalsport

Kantersieg über Jena sichert Klassenerhalt

(sks). Mit 99:44 (59:23) triumphierten die Bender Baskets Grünber über Jena. Die Basketball-Zweitligistinnen siegten zum fünften Mal in Serie und sicherten so den Klassenerhalt. Das Sonntagsspiel gegen Rotenburg wurde abgesagt.
Kantersieg über Jena sichert Klassenerhalt
Doppelheimspieltag zum Saisonende
Lokalsport

Doppelheimspieltag zum Saisonende

(sks). Mit zwei Heimspielen in der Sporthalle beschließen die Bender Baskets Grünberg ihre Spielzeit in der 2. Damen-Basketball-Bundesliga. Samstag (19:30 Uhr) empfängt man zunächst Jena, Sonntag um 17:00 Uhr Rotenburg/Scheeßel.
Doppelheimspieltag zum Saisonende
Grünberg setzt Höhenflug fort
Lokalsport

Grünberg setzt Höhenflug fort

(sks). Mit Siegen in Chemnitz (64:62) am Samstag und gegen Braunschweig (78:65) am Sonntag haben die Bender Baskets Grünberg ihre Siegesserie fortgesetzt. Der Frauen-Basketball-Zweitligist ist so auf Rang acht emporgerückt.
Grünberg setzt Höhenflug fort
Kraftanstrengung bleibt unbelohnt
Lokalsport

Kraftanstrengung bleibt unbelohnt

(sks). Die Gießen 46ers Rackelos gingen nach zuletzt drei Siegen in Folge wieder als Verlierer vom Parkett. 99:103 (49:57) hieß es am Donnerstagabend gegen Basketball Löwen Erfurt in der ProB.
Kraftanstrengung bleibt unbelohnt
Hartes Programm
Lokalsport

Hartes Programm

Für die abstiegsbedrohten Zweitliga-Basketballerinnen der Bender Baskets Grünberg geht es am Wochenende gleich zweimal um die Wurst. Am Samstag (16 Uhr) sind sie in Chemnitz zu Gast, am Sonntag (17.30 Uhr) erwarten sie Braunschweig.
Hartes Programm
Letzter Kraftakt vor Aufstieg?
Lokalsport

Letzter Kraftakt vor Aufstieg?

(sks). Mit einem Heimsieg über Eintracht Frankfurt könnte Lich Basketball am Samstagabend (19 Uhr) in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle dem Aufstieg in die 1. Regionalliga ganz nah kommen. Rechnerisch wäre den Mittelhessen selbiger kaum noch zu nehmen.
Letzter Kraftakt vor Aufstieg?
Doppelspieltag für Rackelos
Lokalsport

Doppelspieltag für Rackelos

(sks). Am heutigen Donnerstag (20 Uhr) empfangen die Gießen 46ers Rackelos in der Basketball-Pro-B die Erfurter Löwen in der Osthalle. Zwei Tage später geht es zum Auswärtsspiel zu den Frankfurt Skyliners Juniors (19 Uhr).
Doppelspieltag für Rackelos
Begue dunkt Rackelos ins Glück
Lokalsport

Begue dunkt Rackelos ins Glück

(sks). Nach dem 97:93 (39:50)-Sieg der Gießen 46ers Rackelos am Samstag gegen Oberhaching fielen die Steine zentnerweise von den Herzen. Gießen hält damit Kontakt zu den Playoffrängen in der Basketball-Pro-B-Süd.
Begue dunkt Rackelos ins Glück
Pfiffe nach blutleerer Vorstellung der Gießen 46ers
Gießen 46ers

Gießen 46ers

Pfiffe nach blutleerer Vorstellung der Gießen 46ers

Nach passablem Start sahen die Gießen 46ers im Heimspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg wenig Land. Vereinzelt hagelte es nach dem 59:76 Pfiffe von den Rängen. Die Abstiegsgefahr wird immer akuter.
Pfiffe nach blutleerer Vorstellung der Gießen 46ers
Bleibt Lich auf Aufstiegskurs?
Lokalsport

Bleibt Lich auf Aufstiegskurs?

(sks). Mit jedem weiteren Sieg, den Lich Basketball einfährt, rückt der Aufstieg etwas näher. Die nächste Etappe ist Speyer, gegen die das Klassen-Team am Sonntag (16 Uhr) auswärts ran muss.
Bleibt Lich auf Aufstiegskurs?
Rackelos setzen Aufholjagd fort
Lokalsport

Rackelos setzen Aufholjagd fort

(sks). Im Kampf um die Playoffplätze in der Basketball Pro B Süd ist ein Sieg über TSV Tropics Oberhaching Pflicht für die Gießen 46ers Rackelos. Los geht’s in der heimischen Osthalle am Samstag um 19.30 Uhr.
Rackelos setzen Aufholjagd fort
Aufwärtstrend fortsetzen
Lokalsport

Aufwärtstrend fortsetzen

(sks). In der zweiten Damen-Bundesliga können die Bender Baskets Grünberg mit einem weiteren Sieg ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Zu Hause in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule empfängt man am Samstag (19.30 Uhr) Bochum.
Aufwärtstrend fortsetzen
Bender Baskets Grünberg setzen Ausrufezeichen
Lokalsport

Basketball

Bender Baskets Grünberg setzen Ausrufezeichen

Mit 71:56 behalten die Bender Baskets Grünberg gegen Rist Wedel die Oberhand. Der Kampf um den Klassenerhalt in der Nord-Gruppe der 2. Basketball-Bundesliga der Frauen ist wieder offen.
Bender Baskets Grünberg setzen Ausrufezeichen
Lich kann sich nur noch selbst schlagen
Lokalsport

Lich kann sich nur noch selbst schlagen

(sks). Nach der Kür ist vor der Pflicht: Mit dem deutlichen Heimerfolg gegen Makkabi Frankfurt im Rücken, geht Zweitregionalliga-Spitzenreiter Lich Basketball nun ins nächste Spiel gegen die DJK Nieder-Olm am Sonntag um 17 Uhr in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle.
Lich kann sich nur noch selbst schlagen
Glückt die Wende gegen Wedel?
Lokalsport

Glückt die Wende gegen Wedel?

(sks). Die Bender Baskets Grünberg empfangen am Samstag (16 Uhr) in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule das Team von Rist Wedel. Der abstiegsbedrohte Damen-Zweitligist will dann die Niederlagenserie beenden.
Glückt die Wende gegen Wedel?
Mit »Wundertüte« gegen Alba
Lokalsport

Mit »Wundertüte« gegen Alba

(sks). Neue Woche, altes Leid: Auch im Heimspiel gegen Alba Berlin (Samstag, 19:30 Uhr, Sporthalle der Theo-Koch-Schule) ist unklar, wer beim Frauen-Basketball-Zweitligisten Bender Baskets Grünberg personell antreten wird.
Mit »Wundertüte« gegen Alba
Gießen Pointers wollen gute Form bestätigen
Lokalsport

Gießen Pointers wollen gute Form bestätigen

(sks). Nach den Siegen über Tabellenführer Stuttgart und Bensheim wollen die Gießen Pointers nun auch gegen Langen punkten (So, 17.30 Uhr, Brüder-Grimm-Halle Kleinlinden). So soll der zweite Tabellenrang gefestigt werden.
Gießen Pointers wollen gute Form bestätigen
Spitzenspiel in Lich
Lokalsport

Spitzenspiel in Lich

(sks). Lich Basketball empfängt in der zweiten Regionalliga am Samstag (19 Uhr) den Tabellenzweiten Makkabi Frankfurt. Im Kampf um den Aufstieg ist es ein Schlüsselspiel.
Spitzenspiel in Lich
Gießen 46ers belohnen sich wieder nicht
Lokalsport

Gießen 46ers

Gießen 46ers belohnen sich wieder nicht

35 gute Minuten reichen den Gießen 46ers in Crailsheim am Dienstagabend nicht. Am Ende verlieren die Mittelhessen mit 81:87. Die Abstiegsgefahr in der Basketball-Bundesliga wird immer akuter.
Gießen 46ers belohnen sich wieder nicht
Eine Mammutaufgabe für die Gießen 46ers
Lokalsport

Gießen 46ers

Eine Mammutaufgabe für die Gießen 46ers

Die Gießen 46ers treten am Dienstag (20.30 Uhr/Magenta Sport) in Crailsheim an. Es ist die letzte Gelegenheit für die 46ers, mit einem guten Gefühl in die nächste unfreiwillige Liga-Pause zu gehen.
Eine Mammutaufgabe für die Gießen 46ers
Rackelos landen Coup
Lokalsport

Rackelos landen Coup

(sks). Siege gegen den Tabellenführer schmecken besonders gut. In diesem Sinne war das 92:84 (46:46) der Gießen 46ers Rackelos in der Basketball-Pro B Süd über Primus Dresden ein Festmahl.
Rackelos landen Coup
Ein weiterer Nackenschlag für die Gießen 46ers
Lokalsport

Gießen 46ers

Ein weiterer Nackenschlag für die Gießen 46ers

Die Gießen 46ers unterliegen nach ihrer Corona-Zwangspause Brose Bamberg am Samstagabend mit 89:92 (48:47). Zwei dezimierte Teams treffen aufeinander. Am Ende ist Fortuna eine Fränkin.
Ein weiterer Nackenschlag für die Gießen 46ers