Alexander Stripling

Zuletzt verfasste Artikel:

Mann schwer verletzt bei Frontalcrash in Lich
Lich

Unfall

Mann schwer verletzt bei Frontalcrash in Lich

Zwei Autos stoßen am Mittwochabend (7. September) in Lich (Kreis Gießen) zusammen. Die Feuerwehr muss eines der Unfallopfer aus seinem Wagen befreien.
Mann schwer verletzt bei Frontalcrash in Lich
Waldbrand im Kreis Gießen: 60 Feuerwehrleute im Einsatz - Straße gesperrt
Rabenau

Feuerwehr im Einsatz

Waldbrand im Kreis Gießen: 60 Feuerwehrleute im Einsatz - Straße gesperrt

Ein Wald im Kreis Gießen brennt: Großalarm für Feuerwehren in Rabenau und Allendorf. Eine Landstraße wird gesperrt.
Waldbrand im Kreis Gießen: 60 Feuerwehrleute im Einsatz - Straße gesperrt
Feuerwehrleute werden zu Paketboten
Gießen

Feuerwehrleute werden zu Paketboten

Gießen (ast). Wieder einmal Chaos auf dem Gießener Ring nach einem Verkehrsunfall. Gegen 16.30 Uhr ist am Montag laut Polizei ein Lieferfahrzeug des Paketzustellers UPS aus bislang noch ungeklärter Ursache in der Höhe der Abfahrt Wieseck in Richtung Frankfurt auf einen Sattelschlepper aufgefahren.
Feuerwehrleute werden zu Paketboten
Polizei zieht Bilanz nach Gewitter: Blitzeinschlag in Wohnhaus
Kreis Gießen

Wetter

Polizei zieht Bilanz nach Gewitter: Blitzeinschlag in Wohnhaus

Das Gewitter übersteht das Gießener Land weitestgehend unbeschadet. Die Einsatzkräfte müssen nach einem Blitzeinschlag in einem Einfamilienhaus ausrücken.
Polizei zieht Bilanz nach Gewitter: Blitzeinschlag in Wohnhaus
Mann wird bei Fliegerabsturz schwer verletzt: Spezialisten nehmen Ermittlungen auf
Gießen

Fliegerunfall

Mann wird bei Fliegerabsturz schwer verletzt: Spezialisten nehmen Ermittlungen auf

In Gießen ist am Sonntag (15. Mai) ein Segelflugzeug über einer Wiese abgestürzt. Eine Ärztin war als Ersthelferin an der Unglücksstelle.
Mann wird bei Fliegerabsturz schwer verletzt: Spezialisten nehmen Ermittlungen auf
Segelflugzeug abgestürzt
Gießen

Segelflugzeug abgestürzt

Gießen (ast). In Rödgen ist am Sonntagmittag ein Segelflugzeug abgestürzt. Der 48-jährige Pilot erlitt dabei schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.
Segelflugzeug abgestürzt
Flammeninferno in Gartenhaussiedlung
Gießen

Flammeninferno in Gartenhaussiedlung

Gießen (ast). Ein Großbrand hat in der Nacht auf Samstag, 14. Mai, ein Wochenend-Domizil in Wieseck zerstört. Verletzt wurde dabei niemand, doch das Gartenhaus und ein Wohnmobil sind komplett abgebrannt. Die Feuerwehr hat eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert und war mehrere Stunden mit dem Löschen beschäftigt gewesen. Die genaue Brandursache ist zur Zeit noch unklar.
Flammeninferno in Gartenhaussiedlung
Gießener Wochenend-Domizil brennt in Flammeninferno nieder
Gießen

Großbrand

Gießener Wochenend-Domizil brennt in Flammeninferno nieder

Im Gießener Stadtteil Wieseck ist in der Nacht zum Samstag (14. Mai) ein Gartenhaus durch einen Großbrand zerstört worden. Ein Zeuge bemerkte zuvor eine Explosion.
Gießener Wochenend-Domizil brennt in Flammeninferno nieder
Scheunendach in Flammen
Linden

Leihgestern

Scheunendach in Flammen

Linden (ast). Aus bislang ungeklärten Gründen wurde am Samstag ein Teil einer Scheunenbedachung in Leihgestern durch ein Feuer zerstört. Der Brand in der Haingasse wurde gegen 10.45 Uhr der Feuerwehr gemeldet. Es brannte vor allem das vertrocknete Efeu-Gestrüpp am Scheunendach, doch auch der Dachstuhl wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen.
Scheunendach in Flammen
Feuer zerstört Lkw-Fahrerhaus
Rabenau

Feuer zerstört Lkw-Fahrerhaus

Rabenau (ast). Komplett ausgebrannt ist in der Nacht zum Samstag das Fahrerhaus eines Lkw in Londorf. Kurz nach Mitternacht bemerkten Autofahrer, dass in der Gießener Straße ein 7,5-Tonner mit Kofferaufbau voll in Flammen stand. Die Feuerwehr löschte die Flammen sehr schnell mit Hilfe von Schaumzusatz. Im Einsatz waren 35 Einsatzkräfte der Feuerwehren Londorf und Allertshausen.
Feuer zerstört Lkw-Fahrerhaus
Sturmtief „Zeynep“: Baum stürzt auf Auto – Erste Bilanz für Gießen und Umgebung
Kreis Gießen

Sturmschäden in Gießen

Sturmtief „Zeynep“: Baum stürzt auf Auto – Erste Bilanz für Gießen und Umgebung

Sturm „Zeynep“ löst 79 Einsätze im Kreis Gießen aus. Vier Menschen werden leicht verletzt.
Sturmtief „Zeynep“: Baum stürzt auf Auto – Erste Bilanz für Gießen und Umgebung
Zwei Menschen nach Feuer in Klinik
Gießen

Zwei Menschen nach Feuer in Klinik

Gießen (ast). Ein schwerer Brand hat in der Nacht auf Samstag einen ganzen Wohnblock im Wiesecker Weg unbewohnbar gemacht. Zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftungen, 16 Menschen wurden aus dem Gebäude gerettet. Der Sachschaden wird auf 150 000 Euro geschätzt.
Zwei Menschen nach Feuer in Klinik
Weitgehend ruhige Feiertage für die Einsatzkräfte
Kreis Gießen

Weitgehend ruhige Feiertage für die Einsatzkräfte

Gießen (ast). Rettungskräfte, Feuerwehren und Polizei waren auch über Weihnachten gefordert. In Fernwald musste die Feuerwehr am ersten Feiertag zwei Mal zu Unfällen ausrücken. Gegen 9.30 Uhr war an der Bundesstraße 49 zwischen der Abfahrt zum Industriegebiet Annerod und der »Ganseburg« ein Autofahrer mit seinem Mercedes auf glatter Fahrbahn von der Straße abgekommen.
Weitgehend ruhige Feiertage für die Einsatzkräfte
Gießener Ring: Langer Stau auf A485 - Unfall mit mehreren Fahrzeugen
Gießen

Stau

Gießener Ring: Langer Stau auf A485 - Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Langer Stau auf dem Gießener Ring am Dienstag (16.11.2021) nach einem Unfall. Mehrere Fahrzeuge sind beteiligt. Es gibt Verletzte. 
Gießener Ring: Langer Stau auf A485 - Unfall mit mehreren Fahrzeugen
Feuerwehr löscht Mülleimerbrand
Langgöns

Feuerwehr löscht Mülleimerbrand

Langgöns (ast). Die freiwillige Feuerwehr rückte am Montagvormittag gegen 11.10 Uhr zu einem außer Kontrolle geratenen Mülleimerbrand aus. Es galt dabei auch, ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude zu verhindern.
Feuerwehr löscht Mülleimerbrand
Sehenswürdigkeit im Kreis Gießen in Flammen: Kripo hat Vermutung zur Brandursache
Biebertal

Feuerwehr Einsatz

Sehenswürdigkeit im Kreis Gießen in Flammen: Kripo hat Vermutung zur Brandursache

Von Samstag auf Sonntag brannte es in Biebertal im Kreis Gießen. Der Schaden des Feuers am „Hofgut Schmitte“ ist verheerend. Nun ermittelt die Polizei.
Sehenswürdigkeit im Kreis Gießen in Flammen: Kripo hat Vermutung zur Brandursache
Wäschetrockner brennt im Kreis Gießen: Zwei Personen leicht verletzt
Lich

Zimmerbrand

Wäschetrockner brennt im Kreis Gießen: Zwei Personen leicht verletzt

Am Sonntagmittag fängt ein Wäschetrockner in einem Haus in Lich (Kreis Gießen) Feuer. Die Bewohner verletzten sich bei dem Versuch, die Maschine selbst zu löschen, leicht.
Wäschetrockner brennt im Kreis Gießen: Zwei Personen leicht verletzt
Am Nordkreuz in Leitplanke gerast
Gießen

Am Nordkreuz in Leitplanke gerast

Gießen (ast). Schon wieder gekracht hat es am Gießener Nordkreuz. Ein 47-Jähriger aus Heuchelheim befuhr am Sonntagmorgen die Tangente Richtung Marburg und raste beim Einwechseln auf die B3 direkt in die mittlere Leitplanke. Die Polizei spricht von »nicht angepasster Geschwindigkeit«, die dazu geführt haben könnte, dass der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.
Am Nordkreuz in Leitplanke gerast
Dachstuhl auf Hofgut Schmitte in Flammen
Biebertal

Dachstuhl auf Hofgut Schmitte in Flammen

Biebertal (ast). Ein schwerer Dachstuhlbrand hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Rodheim-Bieber ein Gebäudeabschnitt von Hofgut Schmitte zerstört. Die Ursache des Feuers und auch die Höhe des Schadens waren am Sonntagnachmittag noch unklar. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Dachstuhl auf Hofgut Schmitte in Flammen
Nach Unfall am Gießener Nordkreuz: Sperrung der B3 Richtung Marburg vollständig aufgehoben
Kreis Gießen

Verkehr

Nach Unfall am Gießener Nordkreuz: Sperrung der B3 Richtung Marburg vollständig aufgehoben

Am Sonntagmorgen kommt es beim Gießener Nordkreuz zu einem Unfall. Die B3 zwischen Gießen und Marburg wird anschließend gesperrt. Nach 3 1/2 Stunden sind beide Spuren wieder frei.
Nach Unfall am Gießener Nordkreuz: Sperrung der B3 Richtung Marburg vollständig aufgehoben
Brandstiftung im Kreis Gießen? –  Polizei ermittelt nach Feuer auf „Kimmels Rentnerturm“
Buseck

Feuerwehreinsatz

Brandstiftung im Kreis Gießen? – Polizei ermittelt nach Feuer auf „Kimmels Rentnerturm“

Passanten entdecken am Freitagabend einen Brand auf der Sehenswürdigkeit „Kimmels Rentnerturm“ im Kreis Gießen und alarmieren die Feuerwehr.
Brandstiftung im Kreis Gießen? – Polizei ermittelt nach Feuer auf „Kimmels Rentnerturm“
Unfall im Kreis Gießen: Mann aus Autowrack befreit
Rabenau

Verkehrsunfall

Unfall im Kreis Gießen: Mann aus Autowrack befreit

Am Sonntagmorgen ist ein junger Fahrer aus Rabenau (Kreis Gießen) aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Er habe lange auf Hilfe gewartet.
Unfall im Kreis Gießen: Mann aus Autowrack befreit
Rabenauer nach Unfall schwer verletzt
Rabenau

Rabenauer nach Unfall schwer verletzt

Rabenau (ast). Ein 25 Jahre alter Mann aus Rabenau ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall nahe Rüddingshausen schwer verletzt worden.
Rabenauer nach Unfall schwer verletzt