Horst Wagner

Zuletzt verfasste Artikel:

Frischekur für Turm
Laubach

Frischekur für Turm

Laubach (oa). Die Restaurierungs- und Instandsetzungsarbeiten am Turm der evangelische Kirche in Ruppertsburg wurden noch im alten Jahr beendet. Unter anderem wurden die Rundbogenfenster instandgesetzt, an dem hölzernen Tragwerk der Turmdachkonstruktion einzelne geschädigte Hölzer ausgetauscht und d ie Sandsteingewände der Fenster, des Eingangsportales sowie die quaderförmigen Ecksteine sandgestrahlt und konserviert.
Frischekur für Turm
Ehrungen in »Goki«
Laubach

Ehrungen in »Goki«

Laubach (oa). Kurz und knapp war die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Obst-, Gartenbau- und Landschaftspflegevereins Gonterskirchen. Laut Bericht des Vorsitzenden Christian Hartmann haben sich die Mitgliederzahlen stabil entwickelt. Der Verein besteht aktuell aus 133 Mitgliedern. Aufgrund der Pandemie fanden 2021 keine Aktivitäten und Veranstaltungen statt.
Ehrungen in »Goki«
Die Ruppertsburger und die Pflanzaktion
Kreis Gießen

Die Ruppertsburger und die Pflanzaktion

In vielen Orten wurden zuletzt Tannenbäume aufgestellt. Diese sind jedoch meist im Januar wieder verschwunden. In Ruppertsburg fand nun eine nachhaltigere Baumpflanzaktion statt.
Die Ruppertsburger und die Pflanzaktion
Hecken auf Friedhof gepflegt
Laubach

Hecken auf Friedhof gepflegt

Laubach (oa). Wiedergewählt wurde der erste Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Ruppertsburg, Wolfgang Vogeltanz, auf der Jahreshauptversammlung. Neuer Stellvertreteter ist Alwin Litzner. Mit Neuzugang Fabian Lorch ist der Vorstand wieder vollzählig.
Hecken auf Friedhof gepflegt
Spielermangel sorgt für Abstieg
Laubach

Spielermangel sorgt für Abstieg

Laubach (oa). Auf der Jahreshauptversammlung des Sportvereins VfB Ruppertsburg hoffte Vorsitzender Michael Alles auf ein normales Jahr. Zuletzt hatte es aufgrund von Covid-19 starke Einschränkungen gegeben.
Spielermangel sorgt für Abstieg
Festgottesdienst in Ruppertsburg
Laubach

Festgottesdienst in Ruppertsburg

Laubach (oa). Gemeinsam mit dem Kirchenvorstand empfing Pfarrer Martin Jung nun die Konfirmanden der Jahre 1957, 1960, 1961, 1962, 1970, 1971 und 1972 zum Jubiläumsgottesdienst in der evangelischen Kirche in Ruppertsburg. Die Schriftlesung war eine moderne Fassung von Psalm 27. In seiner Predigt ging Jung auf die Geschichte eines Rabbiners ein, der regelmäßig den Gottesdienst besuchte und betete.
Festgottesdienst in Ruppertsburg
Auswärtsspiel für Heart-Chor
Laubach

Auswärtsspiel für Heart-Chor

Laubach (oa). Ein großer Erfolg war der Auftritt der Ruppertsburger Chöre beim Mittsommerfest des Gesangvereins Geiß Nidda in der voll besetzten Kirche in Geiß-Nidda. Nach der Begrüßung durch Ina Uhl und einer vorbereitenden Lesung von Claudia Strauch, leitete der ortsansässige Chor »Orpheus« die Gesangsdarbietungen ein.
Auswärtsspiel für Heart-Chor
35 Meter hoher Kirchturm eingerüstet
Laubach

35 Meter hoher Kirchturm eingerüstet

Laubach (oa). Inmitten von Ruppertsburg ragt die Kirche mit ihrem 35 Meter hohen, in den Jahren 1750 bis 1752 errichteten Turm empor. Dieser Turm ist zurzeit zwecks Sanierung eingerüstet.
35 Meter hoher Kirchturm eingerüstet
»Der Chor ist nicht kleinzukriegen«
Laubach

»Der Chor ist nicht kleinzukriegen«

Laubach (oa). Der Gemeinschaftsgedanke habe den Gesangverein Ruppertsburg in der Corona-Pause gestützt: Das unterstrich Chorleiter Hermann Wilhelmi dieser Tage in seinem Bericht anlässlich der Jahreshauptversammlung des Vereins. Gemischter Chor und »Heart Chor« hätten gemeinsam geprobt. »Der Chor ist nicht kleinzukriegen«, betonte Wilhelmi. Er selbst schätze die Unbekümmertheit, den Mut und die gute Laune der Chormitglieder.
»Der Chor ist nicht kleinzukriegen«