Constantin Hoppe

Zuletzt verfasste Artikel:

»Jägersplatt« soll weiter wachsen
Kreis Gießen

»Jägersplatt« soll weiter wachsen

Die Arbeiten am vierten Bauabschnitt im Gebiet »Jägersplatt« in Annerod haben noch nicht einmal begonnen, da wird bereits über eine Vergrößerung nachgedacht. Das wurde nun im Fernwalder Hauptausschuss diskutiert.
»Jägersplatt« soll weiter wachsen
Schwitzen im Holzfass - Besonderes Sauna-Konzept aus dem Kreis Gießen
Staufenberg

Mobile Sauna

Schwitzen im Holzfass - Besonderes Sauna-Konzept aus dem Kreis Gießen

Schwere Zeiten für Saunagänger:: Um Energie zu sparen, sind viele öffentliche Saunen derzeit abgeschaltet, so auch im Landkreis Gießen. Doch eine mobile Sauna kann Abhilfe schaffen.
Schwitzen im Holzfass - Besonderes Sauna-Konzept aus dem Kreis Gießen
Google: In Linden steht ein „cooler Baum“ im Wald
Linden

Im Bergwerkswald

Google: In Linden steht ein „cooler Baum“ im Wald

Ein Baum im Kreis Gießen wird als besonderes Reiseziel auf Google Maps markiert. Er hat mittlerweile viele Fans.
Google: In Linden steht ein „cooler Baum“ im Wald
Turbulente Geburt auf der B49 - Ungewöhnlicher Einsatz im Landkreis Gießen
Buseck

Buseck

Turbulente Geburt auf der B49 - Ungewöhnlicher Einsatz im Landkreis Gießen

Ungewöhnlicher Einsatz für die Voraushelfer der Freiwilligen Feuerwehr Buseck: Sie halfen bei der Geburt eines Babys auf der B49.
Turbulente Geburt auf der B49 - Ungewöhnlicher Einsatz im Landkreis Gießen
Studie empfiehlt Kernsanierung
Kreis Gießen

Studie empfiehlt Kernsanierung

Die Lindener Stadthalle ist stark in die Jahre gekommen. Eine Studie macht deutlich, wie hoch der Sanierungsbedarf in der Halle wirklich ist. Zudem stellen sich Fragen bei der Fotovoltaikanlage und dem Blockheizkraftwerk im Gebäude.
Studie empfiehlt Kernsanierung
Licht aus in Linden
Linden

Licht aus in Linden

Linden (con). Um Stromkosten zu sparen schalten immer mehr Städte und Gemeinden nachts ihre Straßenlaternen ab. In Linden machte nun die Fraktion der Grünen den Versuch, ein solches Projekt umzusetzen um den Energieverbrauch in der Stadt nach unten zu regulieren.
Licht aus in Linden
Mehr Wohnraum in Lindenstruth
Kreis Gießen

Mehr Wohnraum in Lindenstruth

Wohnraum ist in Reiskirchen stark gefragt. Diesen kostenbewusst und ohne größeren Flächenverbrauch zu realisieren, stellt eine Herausforderung dar. In Lindenstruth erweitert die Baugenossenschaft Busecker Tal deshalb bereits bestehende Gebäude, um mehr Wohnraum zu schaffen.
Mehr Wohnraum in Lindenstruth
Junge Tüftler im Weltfinale
Wettenberg

Junge Tüftler im Weltfinale

Wettenberg (con). Nach der Olympiade ist vor der Olympiade: Am vergangenen Wochenende fand die »World Robot Olympiad« (WRO) in Dortmund statt. Mittendrin in dem Wettbewerb rund um innovative und kreative Ideen für Robotik waren die beiden jungen Wißmarer Geschwister Sophie (7) und Felix (12) Sacher.
Junge Tüftler im Weltfinale
Vorsichtig fahren - für die Wildtiere
Vogelsbergkreis

Vorsichtig fahren - für die Wildtiere

In der dunklen Jahreszeit geht die Zahl der Wildunfälle stark nach oben, auch im Vogelsberg. Solch eine Kollision mit einem Pkw ist für Tier und Mensch gefährlich. Dazu kommt noch der wirtschaftliche Schaden. Deshalb raten Jagdvereine und Polizei, gerade in der Dämmerung langsam zu fahren.
Vorsichtig fahren - für die Wildtiere
Feuerwehrsirene statt Schulglocke
Fernwald

Feuerwehrsirene statt Schulglocke

Fernwald (con). Statt der Schulglocke waren am Freitagmorgen an der Grundschule Steinbach Feuerwehrsirenen zu hören. Um 7.36 Uhr, nur wenige Minuten vor Schulbeginn, löste die Brandmeldeanlage in dem Gebäude wegen starker Rauchentwicklung aus.
Feuerwehrsirene statt Schulglocke
»Kuchenstück«: Richtfest an der neuen AWO Tagespflege
Kreis Gießen

Neue Tagespflege in Langgöns

»Kuchenstück«: Richtfest an der neuen AWO Tagespflege

Fünf Monate ist der Spatenstich am AWO-Neubau in Lang-Göns her. In dieser Zeit ist das Gebäude schnell in die Höhe gewachsen. Am Donnerstag wurde auf der Baustelle Richtfest gefeiert.
»Kuchenstück«: Richtfest an der neuen AWO Tagespflege
Reise durch die Welt der Bücher
Kreis Gießen

Reise durch die Welt der Bücher

Seit mehreren Jahren schon ist Margit Klubmann die Vorlese-Oma in der Kita Finkenweg in Krofdorf-Gleiberg. Einmal in der Woche kommt sie zu den Kleinen. »Bücher nehmen Kinder mit auf eine Reise durch die Welt«, sagt sie. Auch am heutigen bundesweiten Vorlesetag ist Klubmann dabei.
Reise durch die Welt der Bücher
Ex-Student ist nun Lehrling des Monats
Wettenberg

Auf Umwegen zum Handwerk

Ex-Student ist nun Lehrling des Monats

Mit 26 ist Jonas Witte kein gewöhnlicher Azubi. Der angehende Zimmerer hat bereits ein Studium hinter sich. »Doch nach dem Bachelor-Abschluss fühlte ich mich nicht auf die Arbeitswelt vorbereitet.«
Ex-Student ist nun Lehrling des Monats
„Ich hatte gerade einmal ein Spielzeugauto“: Licher Entwickler erfindet Spiele für TV-Shows
Lich

Kreis Gießen

„Ich hatte gerade einmal ein Spielzeugauto“: Licher Entwickler erfindet Spiele für TV-Shows

In seinem Atelier in Lich entwickelt Hakan Avci Ideen für Gesellschaftsspiele. Seine Erfindungen landen oftmals in TV-Produktionen.
„Ich hatte gerade einmal ein Spielzeugauto“: Licher Entwickler erfindet Spiele für TV-Shows
Holzklau nimmt stark zu
Vogelsbergkreis

Holzklau nimmt stark zu

Die Angst vor einem Gasmangel im Winter und drastisch steigende Holzpreise sorgen offenbar für immer mehr Diebstähle von Holz in deutschen Wäldern. Im Vogelsberg verursachten Täter jüngst einen großen Schaden in Schotten. Das Forstamt Romrod bereitet sich deshalb auf Diebstähle vor.
Holzklau nimmt stark zu
Endlich wieder Laternenumzüge
Kreis Gießen

Endlich wieder Laternenumzüge

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.« Diese Worte waren gestern nach zweijähriger Pause wieder an vielen Orten im Kreis Gießen zu hören. Anlässlich des Martinstags starteten überall Laternenumzüge. So auch in Langgöns (Foto), wo sich die Kinder der Kita »Mäuseburg« mit ihren selbst gebastelten Laternen trafen, um gemeinsam etwas Licht in die dunkle Jahreszeit zu bringen.
Endlich wieder Laternenumzüge
Zwischenzeugnis für den Neubau
Fernwald

Zwischenzeugnis für den Neubau

Fernwald (con). Ganz korrekt ist der Zeitpunkt zwar noch nicht, aber in der Grundschule Annerod wurde am Freitag das erste Zwischenzeugnis des aktuellen Schuljahres vorgestellt. Zum Richtfest des Neubaus an der Grundschule warfen die Beteiligten einen kurzen Blick auf die Planungen und den derzeitigen Stand der Arbeiten.
Zwischenzeugnis für den Neubau
Tödlicher Unfall am Gambacher Kreuz: Ein Unfall, der nur Opfer kennt
Kreis Gießen

Februar 2018

Tödlicher Unfall am Gambacher Kreuz: Ein Unfall, der nur Opfer kennt

Am Nachmittag des 6. Februar 2018 hatte sich auf der A 45 ein schrecklicher Unfall zugetragen, bei dem drei Menschen starben. Fast fünf Jahre später musste sich die Unfallverursacherin vor Gericht verantworten.
Tödlicher Unfall am Gambacher Kreuz: Ein Unfall, der nur Opfer kennt
Pächterin geht nach 20 Jahren
Kreis Gießen

Pächterin geht nach 20 Jahren

Hüttenberg (con). Für Hüttenberg ist es ein schwerer Schlag, doch Inhaberin Ivancica Schmidt - besser bekannt als Ivana - sah keine Alternative: Die Hüttenberger Bürgerstuben schließen am kommenden Dienstag, 15. November, ihre Türen für den gastronomischen Betrieb.
Pächterin geht nach 20 Jahren
Einschränkungen im Bahnverkehr
Kreis Gießen

Einschränkungen im Bahnverkehr

Lich (con). Ab dem Sommer 2023 steht in Lich die Erneuerung zahlreicher Bahnübergänge an. Einige werden gar ganz verschwinden. Das berichteten die Projektleiter der DB Netz AG Jens Fiedler und Sebastian Herbst in der Sitzung des Bauausschusses.
Einschränkungen im Bahnverkehr
Grundsteuer jetzt auch im für Garten fällig – Das müssen Sie beachten
Wirtschaft

Überblick

Grundsteuer jetzt auch im für Garten fällig – Das müssen Sie beachten

Aufgrund der Grundsteuerreform müssen alle Eigentümer:innen eine Erklärung an das Finanzamt übermitteln. Dabei gilt es auch Gärten zu beachten.
Grundsteuer jetzt auch im für Garten fällig – Das müssen Sie beachten
Aus der Region auf den Esstisch
Heuchelheim

Aus der Region auf den Esstisch

Heuchelheim (con). Regionale Lebensmittel sind in Schulkantinen noch eine Seltenheit. Mit dem Projekt Nah.Land.Küche des Hessischen Umwelt- und Landwirtschaftsministeriums soll sich das im Landkreis Gießen und dem benachbarten Lahn-Dill-Kreis ändern. Gemeinsam bilden die beiden Kreise die Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen, in der neue Absatzmärkte für bioregionale Produkte geschaffen werden sollen.
Aus der Region auf den Esstisch
»Guteleutsgärten« in Gefahr?
Lich

»Guteleutsgärten« in Gefahr?

Vor einem Jahr hatten die Licher Stadtverordneten eine Ausbauvariante für das Neubaugebiet »Guteleutsgärten« am Rande der Licher Kernstadt beschlossen. Doch diese Variante ist mittlerweile hinfällig geworden. Mögliche Alternativen fielen durch.
»Guteleutsgärten« in Gefahr?
Verschleppt, geschlagen und bedroht
Kreis Gießen

Verschleppt, geschlagen und bedroht

Vor dem Landgericht in Gießen müssen sich sechs Männer aus dem Landkreis Gießen und dem Lahn-Dill-Kreis verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, einen Mann nach Drogen- geschäften entführt, bedroht, ausgeraubt und geschlagen zu haben.
Verschleppt, geschlagen und bedroht
Rastplätze im Kreis Gießen fallen durch
Kreis Gießen

„Schmutzig und versaut“

Rastplätze im Kreis Gießen fallen durch

Im Kreis Gießen sind die Rastplätze begutachtet worden. Das Ergebnis ist erschreckend.
Rastplätze im Kreis Gießen fallen durch
Sonnenfinsternis am 25. Oktober: Wann sie im Kreis Gießen heute zu sehen ist
Gießen

Spektakel am Himmel

Sonnenfinsternis am 25. Oktober: Wann sie im Kreis Gießen heute zu sehen ist

Der Mond schiebt sich am Dienstag (25. Oktober) vor die Sonne – im Kreis Gießen ist eine Sonnenfinsternis zu sehen. Was es zu beachten gilt. 
Sonnenfinsternis am 25. Oktober: Wann sie im Kreis Gießen heute zu sehen ist
614 000 Euro Fördermittel
Kreis Gießen

614 000 Euro Fördermittel

Aus der Region für die Region: Projekte, die im Rahmen der LEADER- Förderung mit EU-Mitteln unterstützt werden, sollen den ländlichen Raum stärken. Nun erhielten zwölf hiesige Projekte Förderbescheide über insgesamt 614 000 Euro.
614 000 Euro Fördermittel
Die Gründer von Morgen
Lich

Die Gründer von Morgen

»Deutschland braucht mehr Gründer«, sagt Kerstin Heuer, Gründerin des Hamburger Vereins Futurepreneur. Mit Schülern der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich entwickelte sie in dieser Woche Geschäftsideen.
Die Gründer von Morgen
Aus Lich zu „The Voice of Germany“: Duo erfüllt sich lang gehegten Traum
Lich

„Tonland“

Aus Lich zu „The Voice of Germany“: Duo erfüllt sich lang gehegten Traum

Das Deutschpop-Duo Tonland aus Lich beginnt vor vier Jahren ihre gemeinsame musikalische Reise. Die führte sie in diesem Jahr auf die Bühne von »The Voice of Germany«.
Aus Lich zu „The Voice of Germany“: Duo erfüllt sich lang gehegten Traum
Grundsteuer sorgt für Ärger
Kreis Gießen

Grundsteuer sorgt für Ärger

Lediglich ein Drittel der Immobilienbesitzer im Landkreis Gießen hat bereits die Grundsteuererklärung eingereicht. Der jüngste Beschluss der Länder dürfte daher dem Rest sehr entgegenkommen.
Grundsteuer sorgt für Ärger
Zirkusluft weht durch Pohlheim
Pohlheim

Zirkusluft weht durch Pohlheim

Pohlheim (con). Tiere, Artistik und Musik - in Watzenborn-Steinberg gastiert an diesem Wochenende der Zirkus »Gebrüder Barelli«.
Zirkusluft weht durch Pohlheim
Lebenswerk gewürdigt
Pohlheim

Lebenswerk gewürdigt

Pohlheim (con). Was haben Yaks, Kamele, Lamas und Alpakas mit der Heimatgeschichte in Watzenborn-Steinberg zu tun? Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Alle diese Themengebiete vereinen sich in einer Person - Prof. Dr. Dr. Georg Jakob Erhardt.
Lebenswerk gewürdigt
Das Schweigen der Glocken
Rabenau

Das Schweigen der Glocken

In den kommenden Monaten wird es kein Glockengeläut aus der Nikolauskirche in Geilshausen geben. Der Kirchturm wird derzeit saniert. Dabei versuchen Architekten und Handwerker, das Gebäude so originalgetreu wie möglich wiederherzustellen.
Das Schweigen der Glocken
Buntes Idyll am Seeufer
Kreis Gießen

Buntes Idyll am Seeufer

Im Garten von Jobst Biester in Trais-Horloff präsentiert sich der Herbst von seiner bunten und schönsten Seite. Am kommenden Wochenende steht der Garten für Besucher offen.
Buntes Idyll am Seeufer
Wildunfälle: In der Winterzeit steigt die Gefahr
Kreis Gießen

Straßenverkehr

Wildunfälle: In der Winterzeit steigt die Gefahr

Im Herbst und Winter steigt die Gefahr von Wildunfällen auf den Straßen. Im Landkreis Gießen sterben durchschnittlich zwei Rehe pro Tag im Straßenverkehr.
Wildunfälle: In der Winterzeit steigt die Gefahr
„Konnten bereits Täter erwischen“: Immer mehr Holzdiebstähle im Kreis Gießen
Buseck

Holzpreise steigen

„Konnten bereits Täter erwischen“: Immer mehr Holzdiebstähle im Kreis Gießen

Die Angst vor einem Gasmangel im Winter und drastisch steigende Holzpreise sorgen offenbar für immer mehr Diebstähle von Holz. Tatorte liegen auch im Kreis Gießen.
„Konnten bereits Täter erwischen“: Immer mehr Holzdiebstähle im Kreis Gießen
Vernetzung aller Akteure im Ort
Hungen

Vernetzung aller Akteure im Ort

Hungen (con). Nicht nur die Kinder, sondern auch Eltern, ganze Familien und alle anderen Stadtteilbwohner können ab sofort das frisch gebackene Familienzentrum Obbornhofen nutzen.
Vernetzung aller Akteure im Ort
Zehn Löwen für den Landkreis
Kreis Gießen

Zehn Löwen für den Landkreis

Insgesamt vier Gaststätten aus dem Kreis Gießen sind von »Hessen à la carte« zertifiziert worden. Damit sind sie nun Mitglied der ältesten regionalen Qualitätsgemeinschaft, der Kooperation der hessischen Regionalküche. Ein wichtiges Zeichen, in der aktuell schweren Lage vieler Gastronomen.
Zehn Löwen für den Landkreis
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt Jet ab und tötet 370 Soldaten
Politik

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt Jet ab und tötet 370 Soldaten

Im Ukraine-Krieg erleidet Russland massive Verluste. Ein Kampfjet wird abgeschossen. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt Jet ab und tötet 370 Soldaten
Ukraine-Krieg: 23 Zivilisten sterben bei russischem Angriff in Saporischschja
Politik

News-Ticker

Ukraine-Krieg: 23 Zivilisten sterben bei russischem Angriff in Saporischschja

Nach russischen Angaben hat die Ukraine einen Angriff auf mehrere besetzte Städte gestartet. Der News-Ticker. 
Ukraine-Krieg: 23 Zivilisten sterben bei russischem Angriff in Saporischschja
Schlacht um das „Nordtor des Donbass“ – Was auf dem Spiel steht
Panorama

Lyman als Knotenpunkt

Schlacht um das „Nordtor des Donbass“ – Was auf dem Spiel steht

Die Ukraine kann bei ihrer laufenden Gegenoffensive weitere Bodengewinne verzeichnen. Nun nähert sich das Militär der strategisch wichtigen Stadt Lyman.
Schlacht um das „Nordtor des Donbass“ – Was auf dem Spiel steht
Teilchenbeschleuniger in Raumgröße: US-Unternehmen will Wissenschaft und Technik revolutionieren
Panorama

Physik

Teilchenbeschleuniger in Raumgröße: US-Unternehmen will Wissenschaft und Technik revolutionieren

Teilchenbeschleuniger gehören zu den größten und teuersten Anlagen überhaupt. Doch ein Unternehmen aus Texas will sie nun zum Massenprodukt machen.
Teilchenbeschleuniger in Raumgröße: US-Unternehmen will Wissenschaft und Technik revolutionieren
Ampel-Abstimmung in Niedersachsen – Energiesorgen überschatten die Wahl
Politik

Wahl in Niedersachsen

Ampel-Abstimmung in Niedersachsen – Energiesorgen überschatten die Wahl

Kurz vor der Wahl in Niedersachsen wird der Wahlkampf von den Energiesorgen der Bevölkerung überschattet. Die Landtagswahl könnte ein Zeichen an Berlin senden.
Ampel-Abstimmung in Niedersachsen – Energiesorgen überschatten die Wahl
Staatsanwaltschaft durchsucht AfD-Bundesgeschäftsstelle
Politik

Ermittlungsverfahren

Staatsanwaltschaft durchsucht AfD-Bundesgeschäftsstelle

Einem Parteisprecher zufolge geht es dabei vor allem um ein Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Parteivorsitzenden Jörg Meuthen.
Staatsanwaltschaft durchsucht AfD-Bundesgeschäftsstelle
Wegen Corona-Erkrankung: Ministerpräsidenten beraten ohne Kanzler über Entlastungspaket
Politik

Teffen der Mnisterpräsidenten

Wegen Corona-Erkrankung: Ministerpräsidenten beraten ohne Kanzler über Entlastungspaket

Die Ministerpräsidenten der Länder kommen heute in Berlin zusammen. Geklärt werden soll, wie die Kosten des dritten Entlastungspakets verteilt werden.
Wegen Corona-Erkrankung: Ministerpräsidenten beraten ohne Kanzler über Entlastungspaket
Kubicki nennt Erdogan „Kanalratte“ – Türkei bestellt Botschafter ein
Politik

Tiervergleich

Kubicki nennt Erdogan „Kanalratte“ – Türkei bestellt Botschafter ein

Das türkische Außenministerium hat eine Aussage von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki aufs Schärfste verurteilt. Nun folgen Konsequenzen. 
Kubicki nennt Erdogan „Kanalratte“ – Türkei bestellt Botschafter ein
Wohngeld-Reform: So viel Geld sollen Leistungs-Beziehende erhalten
Hessen

Wirtschaft

Wohngeld-Reform: So viel Geld sollen Leistungs-Beziehende erhalten

Das Wohngeld soll künftig mehr Menschen vor finanzieller Überforderung schützen. Die Bundesregierung will damit speziell einer Gruppe unter die Arme greifen.
Wohngeld-Reform: So viel Geld sollen Leistungs-Beziehende erhalten
Mai Thi Nguyen-Kim „zerstört“ mit dem HomöopaTEA die Welt der Globuli
Gesundheit

TV

Mai Thi Nguyen-Kim „zerstört“ mit dem HomöopaTEA die Welt der Globuli

Während der Sendung „MaiThinkX“ erklärt Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim der Homöopathie den Kampf und setzt dabei auf einen Eistee.
Mai Thi Nguyen-Kim „zerstört“ mit dem HomöopaTEA die Welt der Globuli
Ende einer Ära: Sarg von Queen Elizabeth II in königlicher Gruft beigesetzt <br/>
Politik

London

Ende einer Ära: Sarg von Queen Elizabeth II in königlicher Gruft beigesetzt

Mit der Beisetzung in der königlichen Gruft endet die gigantische Verabschiedung von Queen Elizabeth II.
Ende einer Ära: Sarg von Queen Elizabeth II in königlicher Gruft beigesetzt
Wühlmäuse im Garten: So vertreiben Sie die Nagetiere
Wohnen

Schädlinge im Garten

Wühlmäuse im Garten: So vertreiben Sie die Nagetiere

Wühlmäuse lieben Blumenzwiebeln, Möhren, Sellerie und andere Gemüsearten und können einen Garten ziemlich verwüsten. So wird man die Tiere wieder los.
Wühlmäuse im Garten: So vertreiben Sie die Nagetiere