Stefan Schaal

Zuletzt verfasste Artikel:

Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Pohlheim

Gewerbegebiet

Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag

Ein Outlet-Center sollte in Garbenteich-Ost vor vier Jahren noch entstehen, nun beginnen in Pohlheim am Dienstag die Arbeiten für eines der größten Gewerbegebiete im Kreis Gießen.
Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Pohlheim

Gewerbegebiet in Pohlheim: Erschließung beginnt.

Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag

Ein Outlet-Center sollte in Garbenteich-Ost vor vier Jahren noch entstehen, nun beginnen am Dienstag die Arbeiten für eines der größten und bedeutendsten Gewerbegebiete im Kreis Gießen.
Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Ärger über Lindens Bürgermeister König - »Wurschtigkeit«
Linden

»Bodenlose Unverschämtheit«

Ärger über Lindens Bürgermeister König - »Wurschtigkeit«

In Linden sollen Fotovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden installiert werden. Bürgermeister König steht in der Kritik.
Ärger über Lindens Bürgermeister König - »Wurschtigkeit«
82, liberal, streitlustig
Kreis Gießen

82, liberal, streitlustig

Klaus-Dieter Deppe hat vor 51 Jahren den Ortsverband der FDP in Pohlheim gegründet. Bis heute engagiert er sich auf kommunalpolitischer Ebene. Vor elf Jahren hat er seinen Sitz im Stadtparlament wütend hingeschmissen. Kürzlich aber hat er wieder ein bemerkenswertes Mandat erlangt. »Aus Versehen«, sagt er.
82, liberal, streitlustig
45-Jährige aus dem Kreis Gießen kämpft seit zwei Jahren mit Long Covid
Kreis Gießen

Betroffene aus Wißmar erzählt

45-Jährige aus dem Kreis Gießen kämpft seit zwei Jahren mit Long Covid

Starke Schmerzen und Erschöpfung rauben Shirley Bade den Alltag. Nach zwei Jahren steht die Mutter, die Long Covid hat, vor einem schweren Schritt.
45-Jährige aus dem Kreis Gießen kämpft seit zwei Jahren mit Long Covid
Planeten sollen Schulwege weisen
Linden

Planeten sollen Schulwege weisen

Linden (srs). Ab kommenden Monat dürften neue Schilder, auf denen Planeten wie Merkur, Mars und Saturn abgebildet sind, das Stadtbild in Linden prägen. Sie richten sich an Kinder und sollen ihnen im Rahmen eines kreisweit einzigartigen Projekts den Weg zu den beiden Lindener Grundschulen weisen.
Planeten sollen Schulwege weisen
Personalmangel und steigende Strompreise: Gaststätte schließt nach 160 Jahren
Kreis Gießen

»Zum Gambrinus«

Personalmangel und steigende Strompreise: Gaststätte schließt nach 160 Jahren

Eine Gaststätte mit langer Tradition und hoher Bedeutung für das Dorfleben, der Landgasthof »Zum Gambrinus« in Lang-Göns (Kreis Gießen), schließt nach 160 Jahren.
Personalmangel und steigende Strompreise: Gaststätte schließt nach 160 Jahren
Baggerarbeiten in Garbenteich-Ost
Pohlheim

Baggerarbeiten in Garbenteich-Ost

Pohlheim (srs). In drei Wochen, am 1. Oktober, sollen für eines der größten Baugebiete im Kreis die Arbeiten beginnen. Im Rahmen der 22 Hektar großen Gewerbefläche Garbenteich-Ost wollen die Projektentwickler der Revikon GmbH mit Planierungsmaßnahmen starten. Bagger wühlen dort unterdessen bereits seit einigen Tagen. Dabei handelt es sich um archäologische Untersuchungen, wie Architekt Felix Feldmann berichtet.
Baggerarbeiten in Garbenteich-Ost
Ein Pavillon zum Sensationsfund
Kreis Gießen

Ein Pavillon zum Sensationsfund

Das Ziel ist ein »historischer Lernort«: In vier Wochen soll am Römischen Forum in Waldgirmes, wo Archäologen vor 13 Jahren den lebensgroßen Pferdekopf einer römischen Reiterstatue aus vergoldeter Bronze entdeckt haben, ein Pavillon eröffnet werden. Die rührigen Vereinsmitglieder wollen damit vor allem Schüler ansprechen - und schmieden bereits die nächsten Pläne.
Ein Pavillon zum Sensationsfund
Seniorin aus dem Kreis Gießen beklagt knappe Hilfsangebote: „Ich will ein Stück Lebensqualität“
Kreis Gießen

Wenn Senioren Hilfe brauchen

Seniorin aus dem Kreis Gießen beklagt knappe Hilfsangebote: „Ich will ein Stück Lebensqualität“

Eine Seniorin aus Pohlheim bräuchte unter anderem bei der Wohnungssuche Unterstützung. Die Anbieter solcher Dienstleister suchen Personal.
Seniorin aus dem Kreis Gießen beklagt knappe Hilfsangebote: „Ich will ein Stück Lebensqualität“
Erweiterungsbau für 3,2 Millionen Euro
Linden

Erweiterungsbau für 3,2 Millionen Euro

Linden (pm/srs). Auf der geschotterten Fläche des bisherigen Lehrerparkplatzes vor der Wiesengrundschule in Linden soll ab kommendem Jahr ein zweigeschossiger Erweiterungsbau der Schule entstehen.
Erweiterungsbau für 3,2 Millionen Euro
Daten und Fakten zum Schulstart im Gießener Land
Gießen

Ferien vorbei

Daten und Fakten zum Schulstart im Gießener Land

Die Ferienzeit ist vorbei, ab Montag geht es wieder auf die Schulbank. Deutlich mehr Schüler als im Vorjahr werden eingeschult.
Daten und Fakten zum Schulstart im Gießener Land
Long Covid im Kreis Gießen: Das lange Leiden nach der Corona-Infektion
Kreis Gießen

Pandemie

Long Covid im Kreis Gießen: Das lange Leiden nach der Corona-Infektion

Fünf bis zehn Prozent aller Corona-Infizierten kämpfen mit Nachwirkungen. Im Kreis Gießen sind tausende betroffen. Wie schätzen Hausärzte Long Covid ein?
Long Covid im Kreis Gießen: Das lange Leiden nach der Corona-Infektion
Ein Schwergewicht der Baubranche: „Faber & Schnepp“-Chef verabschiedet sich
Kreis Gießen

Ruhestand

Ein Schwergewicht der Baubranche: „Faber & Schnepp“-Chef verabschiedet sich

Vier Jahrzehnte lang prägt Karl-Heinz Redant die Gießener Baulandschaft. Nun geht er in den Ruhestand.
Ein Schwergewicht der Baubranche: „Faber & Schnepp“-Chef verabschiedet sich
Ende eines Schandflecks
Kreis Gießen

Ende eines Schandflecks

Neun Jahre lang war ein Abhang zwischen der Bahnhofstraße und der Mockswiese abgesperrt und einer der hässlichsten und stark vernachlässigten Flecken in Watzenborn-Steinberg. Nun haben dort nach langem Anlauf die Arbeiten für eine kleine Parkanlage begonnen.
Ende eines Schandflecks
Chef von elf Betrieben: Er ist einer der ungewöhnlichsten Landwirte im Kreis Gießen
Kreis Gießen

Kreis Gießen

Chef von elf Betrieben: Er ist einer der ungewöhnlichsten Landwirte im Kreis Gießen

Innovative Ansätze braucht die Landwirtschaft. Bauer Oliver Jung geht im Kreis Gießen mit gutem Beispiel voran.
Chef von elf Betrieben: Er ist einer der ungewöhnlichsten Landwirte im Kreis Gießen
Mode und Sport Beppler: Nach zwei Jahren Leerstand sollen Wohnungen entstehen
Kreis Gießen

Landkreis Gießen

Mode und Sport Beppler: Nach zwei Jahren Leerstand sollen Wohnungen entstehen

Seit zwei Jahren steht die ehemalige Ladenfläche von »Mode und Sport Beppler« mitten im Ortskern von Lang-Göns leer. Jetzt soll Neues entstehen.
Mode und Sport Beppler: Nach zwei Jahren Leerstand sollen Wohnungen entstehen
Seit Mai ohne Warmwasser: Leser spendet Heizöl
Kreis Gießen

Seit Mai ohne Warmwasser: Leser spendet Heizöl

Hüttenberg (srs). Vor wenigen Tagen hat Lidia Schmidt noch die Befürchtung geäußert, den Winter in ihrem Wohnhaus in Hüttenberg ohne Heizung überstehen zu müssen. Grund: Ihre Vermieterin weigert sich, das Heizöl im Keller des Hauses in Hüttenberg nachzufüllen. Nun aber hilft ein Leser dieser Zeitung mit einer Spende aus.
Seit Mai ohne Warmwasser: Leser spendet Heizöl
»An einer Stelle werde ich unbequem«
Kreis Gießen

»An einer Stelle werde ich unbequem«

Der allmähliche Rückzug heimischer Banken aus dem ländlichen Bereich beschäftigt den Langgönser Bürgermeister Marius Reusch seit Längerem. Das Problem will er nun mit dem Landkreis und den Städten und Gemeinden im Gießener Land intensiver angehen. Bei Sparkassen und Volksbank »rückt der Gedanke, Partner der Region zu sein, in die Ferne«, sagt Reusch.
»An einer Stelle werde ich unbequem«
Kreis Gießen: Ex-SPD-Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer über Trinkwasserversorgung in Krisenzeiten
Kreis Gießen

„Ohne Wasser geht nichts“

Kreis Gießen: Ex-SPD-Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer über Trinkwasserversorgung in Krisenzeiten

Karl-Heinz Schäfer (SPD) war Bürgermeister von Pohlheim und Chef der Wasserwerke. Im Interview spricht er über seine Karriere und den Ruhestand.
Kreis Gießen: Ex-SPD-Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer über Trinkwasserversorgung in Krisenzeiten
Gekündigter Kita-Vertrag: Wie geht es weiter in Pohlheim?
Pohlheim

Kindergarten

Gekündigter Kita-Vertrag: Wie geht es weiter in Pohlheim?

Die Nachricht sorgte für Aufsehen: Die Lebenshilfe hat einen Kita-Betriebsvertrag im Kreis Gießen gekündigt. Doch nun kommt Bewegung in die Angelegenheit.
Gekündigter Kita-Vertrag: Wie geht es weiter in Pohlheim?
Ein »Querdenker« auf Kita-Tour? Kinderliedermacher aus dem Kreis Gießen in der Kritik
Kreis Gießen

Corona-Kritiker

Ein »Querdenker« auf Kita-Tour? Kinderliedermacher aus dem Kreis Gießen in der Kritik

Nach einem Auftritt bei einer Querdenker-Demo in Gießen gibt es Kritik an der Kita-Tour von Kinderliedermacher Martin Pfeiffer. Das sagen die Kommunen dazu.
Ein »Querdenker« auf Kita-Tour? Kinderliedermacher aus dem Kreis Gießen in der Kritik
Özkan Tuna schaffte es vom Schulabbrecher zum Chef-Gastronom in Pohlheim
Pohlheim

Neues Restaurant „Zum Ötzi“

Özkan Tuna schaffte es vom Schulabbrecher zum Chef-Gastronom in Pohlheim

Aus der Kneipe „Da Giovanni“ in Pohlheim-Garbenteich wurde das Restaurant „Zum Ötzi“. Chef Özkan »Ötzi« Tuna spricht über seinen Werdegang und Pläne.
Özkan Tuna schaffte es vom Schulabbrecher zum Chef-Gastronom in Pohlheim
»Wehre mich gegen Komplettverurteilung«
Kreis Gießen

»Wehre mich gegen Komplettverurteilung«

Gießen/Münzenberg (srs). Der Präsident des Hessischen Bauernverbands, Karsten Schmal, setzt sich gegen Aussagen des Gießener NABU-Kreisverbands zur Wehr.
»Wehre mich gegen Komplettverurteilung«
Frau lebt seit Mai ohne Warmwasser – Ultimatum an Vermieterin gestellt
Hessen

Fehlendes Heizöl

Frau lebt seit Mai ohne Warmwasser – Ultimatum an Vermieterin gestellt

Monatelang ohne warmes Wasser leben – das ist für eine Mutter aus Mittelhessen zur Realität geworden. Der Mieterbund setzt sich nun für sie ein.
Frau lebt seit Mai ohne Warmwasser – Ultimatum an Vermieterin gestellt
Lieferando-Herausforderer aus Kreis Gießen trotz guter Idee gescheitert
Pohlheim

Foodfinder24

Lieferando-Herausforderer aus Kreis Gießen trotz guter Idee gescheitert

Ein Lieferdienst aus dem Kreis Gießen wollte Lieferando ernsthafte Konkurrenz machen. Jetzt müssen die Gründer ihre Niederlage eingestehen.
Lieferando-Herausforderer aus Kreis Gießen trotz guter Idee gescheitert
Auch Schulen betroffen
Kreis Gießen

Auch Schulen betroffen

Der hessische Datenschutzbeauftragte Alexander Roßnagel fordert, dass die Behörden des Landes ihre Facebook-Seiten löschen. Der Appell richtet sich auch an sämtliche Kommunen und an die Schulen, bekräftigt ein Sprecher Roßnagels. Der Landkreis Gießen weist indes darauf hin, dass es zu Facebook derzeit keine Alternative gebe.
Auch Schulen betroffen
»Dramatische Situation«
Kreis Gießen

»Dramatische Situation«

Der NABU weist auf einen deutlichen Rückgang der Bestände an Singvögeln auch im Kreis Gießen hin. Eine Hauptursache liege in der Landwirtschaft. »Die Kommunen sollen genauer hinschauen, was mit der Landschaft draußen passiert«, sagt Tim Mattern vom NABU-Kreisverband und nimmt die lokale Politik in die Verantwortung.
»Dramatische Situation«
Würdigung eines Heimatmalers
Kreis Gießen

Würdigung eines Heimatmalers

20 Ölgemälde Wilhelm Viehmanns, einem der letzten großen Landschaftsmaler der Region, sind derzeit in Langgöns zu sehen. Sie erinnern an einen Künstler, der sich in den 50er, 60er und 70er Jahren auf sein rostiges Fahrrad setzte und sagte: »Ich habe wochenlang auf schönes Wetter gewartet. Jetzt muss ich raus, um Motive zu sammeln.«
Würdigung eines Heimatmalers
Trotz Erblindung: Wie ein Pohlheimer Künstler Skulpturen schafft
Kreis Gießen

Seine Werke kann er nicht sehen

Trotz Erblindung: Wie ein Pohlheimer Künstler Skulpturen schafft

Der 53 Jahre alte Achim Kraft erschafft Kunstwerke aus Holz, die er selbst nie sehen wird. Der Grüninger ist nahezu blind. Seine Werke, die er ertastend, schleifend, mit Feile oder Motorsäge in der Hand erstellt, werden von einer befreundeten Ingenieurin zu Lampen umgewandelt. Er lasse sich von seiner Erblindung nicht unterkriegen, sagt Kraft. »Es liegt mir in der Natur, immer wieder auf die Beine zu kommen.
Trotz Erblindung: Wie ein Pohlheimer Künstler Skulpturen schafft
Parlamentsrede mit juristischem Nachspiel
Pohlheim

Parlamentsrede mit juristischem Nachspiel

Pohlheim (srs). Es war eine Rede mit Nachwirkungen, die die Regeln des Pohlheimer Stadtparlaments ausgehebelt - und zudem ein juristisches Nachspiel ausgelöst hat.
Parlamentsrede mit juristischem Nachspiel
Ärger ohne Folgen?
Kreis Gießen

Ärger ohne Folgen?

Gülle, die Wege ruiniert und ein Zaun, der auf öffentlichen Grund ragt: Der Pohlheimer Thomas Krüger ärgert sich über Grenzüberschreitungen seines Nachbarn und wendet sich daher seit drei Jahren immer wieder an das Ordnungsamt der Stadt Pohlheim. Dieses sei weitgehend untätig, beklagt Krüger - bis vor wenigen Tagen.
Ärger ohne Folgen?
Noch viele offene Fragen
Kreis Gießen

Noch viele offene Fragen

In Watzenborn-Steinberg soll neben dem Hallenbad eine Unterkunft für Flüchtlinge entstehen. Im Pohl-heimer Stadtparlament wurden mehrere Bedenken laut. Deutlich wurde allerdings auch, wie sehr Pohlheim bei der Bereitstellung von Unterkünften im kreisweiten Vergleich hinterherhinkt.
Noch viele offene Fragen
Geschäft für antike Möbel in Linden trotzt der Corona-Krise und der Inflation
Kreis Gießen

Gegründet in der Pandemie

Geschäft für antike Möbel in Linden trotzt der Corona-Krise und der Inflation

Im März 2020 haben Anja Horn und Wolfgang Führer in Linden ihr Geschäft »Destique« für Antiquitäten und Designstücke eröffnet, zwei Tage später mussten sie wegen Corona wieder schließen. Nun macht ihnen die Inflation einen Strich durch die Rechnung. Aufgeben aber schließen sie trotz Flaute und Widrigkeiten aus.
Geschäft für antike Möbel in Linden trotzt der Corona-Krise und der Inflation
»Arbeitsklima war nicht spannungsfrei«
Kreis Gießen

»Arbeitsklima war nicht spannungsfrei«

Gießen (srs). Die frühere Leiterin der Abteilung Hygiene im Gesundheitsamt des Landkreises, Dr. Anja Hauri, hat die seit inzwischen fünf Jahren unbesetzte amtsärztliche Leitung der Behörde als Beeinträchtigung bezeichnet. Sie habe die Vakanz in der Leitung des Gesundheitsamts als »eine Lücke« wahrgenommen, äußert Hauri im Gespräch mit dieser Zeitung.
»Arbeitsklima war nicht spannungsfrei«
Beliebtes Stadtfest feiert Rückkehr – mit vielen Änderungen
Kreis Gießen

Hindernisse bei Planungen

Beliebtes Stadtfest feiert Rückkehr – mit vielen Änderungen

Nach der Corona-Zwangspause stellen zwei Gastronomen im August wieder das Stadtfest in Linden (Kreis Gießen) auf die Beine. Eine Schwierigkeit macht ihnen zu schaffen.
Beliebtes Stadtfest feiert Rückkehr – mit vielen Änderungen
Zu nah an den Gleisen? Umstrittenes Bauprojekt bekommt Gegenwind
Linden

Wohnungsbau in Linden

Zu nah an den Gleisen? Umstrittenes Bauprojekt bekommt Gegenwind

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert den vorläufigen Stopp der Planungen für 120 Wohnungen in Linden (Kreis Gießen). Die Investoren wehren sich.
Zu nah an den Gleisen? Umstrittenes Bauprojekt bekommt Gegenwind
Tanja Heieis aus Laubach hat sich als Schornsteinfegerin selbstständig gemacht
Kreis Gießen

Die Glücksbringerin

Tanja Heieis aus Laubach hat sich als Schornsteinfegerin selbstständig gemacht

Tanja Heieis ist im Kreis Gießen „bekannt wie ein bunter Hund“. Als Schornsteinfegerin kommt sie mit „Omas Küchenherd von 1920“ genauso gut klar wie mit hochmodernen Anlagen.
Tanja Heieis aus Laubach hat sich als Schornsteinfegerin selbstständig gemacht
Endlich wieder Kirmes
Linden

Endlich wieder Kirmes

Linden (srs). Die Bässe wummern schon. »Reiß die Hütte ab«, klingt aus einem Lautsprecher, während gut 20 Mitglieder der Burschenschaft »Einigkeit« und der Mädchenschaft »Venus« Stangen über den Ludwigsplatz in Großen-Linden tragen, Heringe in die Rasenfläche hämmern und Planen über ein Gerüst ziehen.
Endlich wieder Kirmes
25 Prozent Sozialwohnungen
Linden

25 Prozent Sozialwohnungen

Linden (srs). 30 der rund 120 Wohnungen, die in Großen-Linden am Bahnhof zwischen den Gleisen und der Sudetenstraße entstehen sollen, sind im Rahmen des öffentlich geförderten Sozialwohnungsbaus vorgesehen. Die in einem städtebaulichen Vertrag vereinbarte Quote von 25 Prozent soll am kommenden Dienstag im Stadtparlament beschlossen werden.
25 Prozent Sozialwohnungen
Mobbing, rassistische Vorfälle, Versäumnisse beim Datenschutz: Schwere Vorwürfe gegen Gesundheitsamt
Kreis Gießen

„Umgang ist unheimlich respektlos“

Mobbing, rassistische Vorfälle, Versäumnisse beim Datenschutz: Schwere Vorwürfe gegen Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt des Kreis Gießen sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt. Es geht um ein vergiftetes Arbeitsklima und Wahlkampf.
Mobbing, rassistische Vorfälle, Versäumnisse beim Datenschutz: Schwere Vorwürfe gegen Gesundheitsamt
Entlastung in Sicht? Umgehungsstraße in Linden wieder ein Stück wahrscheinlicher
Kreis Gießen

Verkehr

Entlastung in Sicht? Umgehungsstraße in Linden wieder ein Stück wahrscheinlicher

Anwohner zwischen Großen-Linden und Leihgestern warten sehnlichst auf die geplante Umgehungsstraße. Eine weitere Hürde dafür ist genommen.
Entlastung in Sicht? Umgehungsstraße in Linden wieder ein Stück wahrscheinlicher
Kröll-Ausstellung ab September
Kreis Gießen

Kröll-Ausstellung ab September

Seit Frühjahr beschäftigen sich Studenten mit dem heimischen Künstler Walter Kröll - und gehen dabei auch der Frage nach, ob er ein Repräsentant des Nationalsozialismus war. Diskussionen um ein Wandrelief Krölls an der Limesschule in Pohlheim waren für ihre Recherchen ein Auslöser. Die Studenten sind auf eine bemerkenswerte Vielzahl an Werken gestoßen - und wollen sie schon bald präsentieren.
Kröll-Ausstellung ab September
Kein Hinweis auf Gefälligkeitsauftrag
Kreis Gießen

Kein Hinweis auf Gefälligkeitsauftrag

Der Stadt Pohlheim sei kein Nachteil entstanden: Zu diesem Fazit kommt ein Akteneinsichtsausschuss, der die umstrittene Auftragsaufgabe für das neue Stadtlogo unter die Lupe genommen hat. Die finale Sitzung des Ausschusses macht allerdings auch auf eine fehlerhafte Aussage des Bürgermeisters Ruck aufmerksam, die in der Opposition Verwunderung auslöst.
Kein Hinweis auf Gefälligkeitsauftrag
Kandel ist Ehrenvorsitzender der CDU Pohlheim
Pohlheim

21 Ja-, neun Nein-Stimmen

Kandel ist Ehrenvorsitzender der CDU Pohlheim

Pohlheim (srs). Die Mitglieder der CDU Pohlheim haben Jakob-Ernst Kandel zu ihrem Ehrenvorsitzenden gewählt. Der 69 Jahre alte Kandel war 40 Jahre lang für die Christdemokraten im Stadtparlament sowie im Magistrat politisch aktiv. Der Pohlheimer CDU-Vorsitzende Jörg Buß würdigte das jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement Kandels und dessen nahbare, verbindliche Art.
Kandel ist Ehrenvorsitzender der CDU Pohlheim
Feuer spuckende Grundschüler
Langgöns

Feuer spuckende Grundschüler

Langgöns (srs). Löwen lassen Tauben auf Ringen balancieren. Artisten springen über brennende Flammen, laufen über Glasscherben - und spucken Feuer. Kinder aller Klassen der Grundschule Lang-Göns haben am gestrigen Donnerstagabend eine 90 Minuten lange Show zum Staunen und Lachen vorgeführt.
Feuer spuckende Grundschüler
Neuer Döner-Imbiss eröffnet: Betreiber flüchtete vor Rassismus
Kreis Gießen

Vorfälle in Brandenburg

Neuer Döner-Imbiss eröffnet: Betreiber flüchtete vor Rassismus

Remzi Güleli lebte lange in Brandenburg. Fremdenfeindliche Vorfälle sorgen für einen Umzug in den Kreis Gießen. In Linden hat er einen Döner-Imbiss eröffnet.
Neuer Döner-Imbiss eröffnet: Betreiber flüchtete vor Rassismus
Kunstfliegen in Gießen: Und plötzlich steht der Himmel Kopf
Kreis Gießen

Adrenalin pur

Kunstfliegen in Gießen: Und plötzlich steht der Himmel Kopf

Wolfgang Seitz fliegt seit 38 Jahren durch die Luft bei Gießen. Was macht Kunstfliegen für ihn so interessant? Wir haben nachgefragt: Das Porträt eines Fliegers.
Kunstfliegen in Gießen: Und plötzlich steht der Himmel Kopf
XXXXXXXXXXL-Mode im Kreis Gießen: „Sie überwinden Bodyshaming-Ängste“
Laubach

Dick im Geschäft

XXXXXXXXXXL-Mode im Kreis Gießen: „Sie überwinden Bodyshaming-Ängste“

Bis Größe zehn XL: Im Kaufhaus Schwalbach in Laubach gibt es Mode in Übergröße. Die Nachfrage steigt laut dem Geschäftsführer.
XXXXXXXXXXL-Mode im Kreis Gießen: „Sie überwinden Bodyshaming-Ängste“
Kreis Gießen: 120 Bosch-Arbeiter protestieren in Lollar
Lollar

Gegen Gehaltseinbußen

Kreis Gießen: 120 Bosch-Arbeiter protestieren in Lollar

Protest im Kreis Gießen. Bei Bosch in Lollar wehren sich die Arbeitenden gegen drohende Gehaltseinbußen.
Kreis Gießen: 120 Bosch-Arbeiter protestieren in Lollar