«Cloud-Eggs»: Aufgepeppte Alternative zum Spiegelei

Auf ihrem Food-Blog gibt Schauspielerin und Influencerin Janina Uhse Tipps rund ums Essen. Wer nach einer Alternative zum Spiegelei sucht, wird bei ihr fündig.
10. November 2017, 08:30 Uhr
Janina Uhse präsentiert ihr Cloud-Egg . (Foto: UFA Lab)

Wer etwas mehr will als das gewöhnliche Spiegelei kann sich an Cloud-Eggs - also Wolken-Eiern - versuchen. Als die «fancy Alternative zum Spiegelei», beschreibt es Schauspielerin Janina Uhse auf ihrem Blog.

Dabei kommt das Ei nicht einfach in die Pfanne - sondern wird erst einmal getrennt. Das Eiweiß wird steif geschlagen und in kleinen Wölkchen auf ein Backblech drapiert. Wichtig: In der Mitte muss eine kleine Mulde geformt werden. Nach mehreren Minuten backen wird in diese Mulde das Eigelb gegeben und alles kommt nochmal kurz in den Ofen.

Wer mag kann vor dem Backen die unterschiedlichsten Zutaten in das geschlagene Eiweiß geben. Uhse zeigt das auf ihrem Blog « Janina and Food » etwa mit Chorizo, Rucola, Parmesan und verschiedenen Gewürzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blogs
  • Eier
  • Essen
  • Rucola
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.