Böse Überraschung

13. November 2017, 17:36 Uhr
Der Wiesecker Jan Alexander Heep (r.) ist vor dem Baunataler Julian Karnowka am Ball, doch am Ende gewinnen die Nordhessen überraschend mit 1:0. (Foto: ras)

Eine völlig überraschende und unnötige 0:1-Heimniederlage musste die TSG Wieseck am Wochenende in der B-Junioren-Hessenliga gegen den KSV Baunatal hinnehmen. Das war auch gleichzeitig der erste Saisonsieg für die Nordhessen.

Die TSG begann forsch und wollte ein frühes Tor gegen den Tabellenvorletzten aus Nordhessen erzielen. Doch Reich und Weigand vergaben ihre Möglichkeiten leichtfertig (3./8.). Teilweise kombinierten die Mittelhessen gut nach vorne, scheiterten aber beispielsweise nach Pass vom insgesamt stark agierenden Bogicevic durch Mandler an KSV-Torwart Saul (30.). Auch Heep nutzte kurz vor der Pause eine Mica-Hendrich-Flanke mit einem wuchtigen Kopfball über das Tor nicht.

Die zerfahrene Spielweise beider Mannschaften änderte sich auch im zweiten Abschnitt nicht. Die Nordhessen wollten, zeigten sich aber zu spielschwach, dagegen versuchten die Gastgeber, dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken, schafften es aber durch ihre Passungenauigkeit nicht, sich schnell vor des Gegners Tor zu kombinieren. In der 65. Minute bekamen die Gäste einen Freistoß zugesprochen. Diesen brachte Ben Fisher auf Maurice Mager, der am langen Pfosten zur etwas schmeichelhaften 1:0-Führung einköpfte. Die TSG Wieseck versuchte jetzt erst recht, einen Treffer zu erzielen und hatte weiterhin mehr vom Spiel, doch bis auf einen langen Abschlag von Sahin, der vor dem Strafraum einmal aufkam und von Heep auf das Tor geköpft wurde, jedoch von KSV-Torwart Saul abgefangen wurde (79.), hatten die Gastgeber keine nennenswerten Möglichkeiten mehr.

TSG Wieseck: Sahin; Heep, Riedel, Weigand, Gross (ab 52. Usta), Mandler (ab 77. Umsonst), Hendrich, Dervishi, Reich, Bogicevic (ab 78. Junker), Schlosser (ab 74. Greb).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • TSG Gießen-Wieseck
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.