19-Jähriger übersteht Kollision leicht verletzt

25. September 2017, 20:19 Uhr

Glück im Unglück hatten drei junge Verkehrsteilnehmer am Samstag gegen 15.40 Uhr. An der Einmündung Abfahrt B3 zur Kreisstraße 173 in Richtung Rödgen hatte eine 19-Jährige Karbenerin offensichtlich zwei Motorradfahrer, die auf der Kreisstraße aus Rödgen in Richtung Bad Nauheim unterwegs waren, übersehen. Als sie mit ihrem schwarzen Mercedes in Richtung Rödgen abbog, konnte der 19-jährige Fahrer eines Honda-Krads einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er stieß in die Beifahrerseite des Autos. Der nachfolgende Kawasaki-Fahrer stieß mit der Honda ebenfalls noch zusammen. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 19-jährige Honda-Fahrer wurde lediglich leicht verletzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Honda
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.