Wetterau

Kommissar Rauscher ermittelt im Fan-Milieu

14. Februar 2017, 18:42 Uhr
Die einzige Liebe ist die Eintracht: In Gerd Fischers Krimi steht der Verein im Mittelpunkt. (Foto: dpa)

Seine einzige Liebe ist die Frankfurter Eintracht. Autor Gerd Fischer hat dazu einen Krimi geschrieben. Der Altenstädter stellt diesen am Sonntag, 19. Februar, um 15 Uhr in der Gaststätte »Zum Goldenen Löwen« in Altenstadt-Höchst vor. In »Einzige Liebe« ermittelt Kommissar Rauscher im Fan-Milieu des Vereins, denn ein Eintracht-Fan wurde tot aufgefunden – ausgerechnet auf dem Stadiongelände während eines Heimspiels. Rauschers neue Liebe, Kommissarin Jana Kern, glühender Eintracht-Fan seit Kindheitstagen, lässt der Fall keine Ruhe. Sie schaltet sich auf eigene Faust in die laufenden Ermittlungen ein, verdribbelt sich und sieht dafür die Rote Karte. Und dann kommt auch noch Lajos Detari ins Spiel, der der Eintracht 1988 mit einem Zauberfreistoß im DFB-Pokalfinale den letzten Titel gesichert hatte. Die Eintracht-Historie steht plötzlich im Mittelpunkt der Ermittlungen und Kommissar Rauscher muss zusehen, sich nicht selbst ins Abseits zu stellen, denn er trifft auf Fans, deren fanatische Liebe zum Verein über allem steht.

Veranstalter ist KulturSport1979 Höchst/Nidder. Der Eintritt ist frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eintracht Frankfurt Fußball AG
  • Altenstadt
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.