Ein Holzpferd für den Märchenexpress

30. Mai 2017, 19:55 Uhr
Zum Finale des Pferde-Projekts spendet die Firma Rapp’s ein Holzpferd. (Foto: pv)

Ein Schwerpunkt des Karbener Reitvereins ist die Arbeit mit Kindern. Ziel sei den Kindern, die heute mehr von der Natur und Umwelt entkoppelt aufwachsen, das notwendige Grundwissen im Umgang mit Haus- und Nutztieren zu vermitteln. Dabei lernten die Kindergartenkinder in der Praxis, wie es sich anfühlt auf dem Rücken eins Pferdes zu sitzen, von einer Tierärztin lauschten sie dem Herzschlag der Pferde und erfuhren, warum es wichtig ist, dass Pferde Hufeisen tragen. Ebenso beschäftigten sie sich damit, was die Tiere fressen. Ein Besuch beim Tierarzt stand auch an. Dabei betrachteten sie ein Röntgenbildes einer trächtigen Hündin mit acht Welpen. Außerdem gab es Hinweise, welche Krankheiten von Tieren auf Menschen übertragen werden können und wie wichtig es ist, sich nach dem Kontakt mit Tieren die Hände vorm Essen zu waschen. Kita-Leiterin Claudia Wagner (Kita Märchenexpress) bedankte sich für das Projekts des Reitvereins. Zum Abschluss konnten sich die Kita-Kinder über ein Holzpferd freuen, das von der Firma Rapp’s gespendet wurde. Klar, dass zum Finale auch Pony »Kleiner Donner« zu Besuch zu den Kindern kam.

Die Freude beim Reit- und Fahrverein war groß, als die Verantwortlichen erfuhren, dass sie für ihre Kindergartenprojekte und Jugendarbeit als »Heimliche Helden« von der Volksband Mittelhessen ausgezeichnet wurden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Reitvereine
  • Karben
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.