Bei den Auftritten des »Orchesters Kunterbunt« in der Grundschule am Diebsturm in Grünberg – ein Projekt in Verbindung mit der Musik- und Kunstschule Grünberg – hat die Sparkasse Grünberg eine Spende in Höhe von 2000 Euro übergeben. Vorstandsvorsitzende Sylvia Linker überreichte den Scheck im Beisein von Schulleiterin Anja Peppler an den 1. Vorsitzenden der Musik- und Kunstschule Grünberg, Klaus Lenhart (Foto oben links).

Auch die Grundschule Sonnenberg erhielt anlässlich des weihnachtlichen Vorspiels von »ZusammenSpiel Musik« einen Spendenscheck über 2000 Euro (Foto oben rechts). Linker betonte, dass sie sich jedes Jahr auf die Konzerte freue, weil sie erleben könne, wie gut die Spenden aus Mitteln der Sparkassenstiftung Grünberg für die frühkindliche Musikerziehung eingesetzt werde. Daher wolle man auch in den nächsten Jahren das Projekt weiter unterstützen. (Fotos: dis)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grünberg
  • der Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.