TDG kauft ehemalige Klinikumsgebäude

23. Mai 2014, 20:48 Uhr
Die ehemalige Medizinische Poliklinik ist eines der beiden Gebäude, die die TDG GmbH soeben gekauft hat. (Foto: Schepp)

Auf dem Gelände will sie in Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität Gießen ein »Willkommenshaus« für internationale Gäste einrichten. Damit wird in die beiden leer stehenden Gebäude bald wieder Leben einkehren. Der Kaufvertrag zwischen dem Land Hessen und der TDG GmbH, die das Willkommenshaus als Trägerin betreiben und dabei eng mit dem Verein Türkisch-Deutsche Gesundheitsstiftung und der Universität Gießen zusammenarbeiten wird, wurde jetzt unterzeichnet. Mit dem Umbau beziehungsweise Neubau der Gebäude soll rasch begonnen werden.

»Mit diesem Projekt schaffen wir gemeinsam hervorragende Rahmenbedingungen für den Aufenthalt internationaler Gäste an der Universität und in der Stadt Gießen. Die einzigartige Zusammenarbeit mit der TDG ist ein weiteres Zeichen für die ausgeprägte Willkommenskultur, die schon jetzt an der JLU gelebt wird«, betonte JLU-Präsident Prof. Joybrato Mukherjee.

Dr. Yasar Bilgin, Vorsitzender der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung, die Gesellschafter der TDG GmbH ist, sagte: »Wir freuen uns, dass es uns nach intensiven Verhandlungen gelungen ist, mit gleichgesinnten Partnern in der TDG GmbH unser Projekt des Willkommenshauses mit neuer Infrastruktur auf dem Gelände der ehemaligen Poliklinik realisieren zu können.«

Das geplante Willkommenshaus soll nicht nur als reines Gästehaus mit Übernachtungsmöglichkeiten dienen. Ziel ist, den Aufenthalt mit Einrichtungen wie einer Bibliothek, Spielgelegenheiten für Kinder, einem Café oder einer gemeinsamen Küche besonders angenehm zu gestalten. Nicht zuletzt werden die Gemeinschaftsräume sowie das soziale Angebot das Knüpfen von wissenschaftlichen, beruflichen und persönlichen Kontakten erleichtern, die Integration fördern und den Grundstein für weitere internationale Kooperationen legen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Nuklearmedizin
  • Prof. Dr. Joybrato Mukherjee
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.