Stadt Gießen

Für 2013 gibt es einen Gießkannenkalender

10. Oktober 2012, 21:03 Uhr
Ein Motiv aus dem druckfrischen Kalender.

Die umfangreiche Sammlung des Gießkannenmuseums Gießen, die durch Schenkungen vieler Sympathisanten stetig weiter anwächst, hat nun dazu angeregt, mit einem Kalender bildhafte Einblicke in die inzwischen auf rund 480 Exponate angewachsenen Bestände zu geben.

Auf 60 inhaltlich wie graphisch ausgefeilt gestalteten Seiten ist der ungewöhnlich großformatige, spiralgebundene Wochenplaner (46 mal 13,5 Zentimeter) darauf angelegt, Gartenfreunde und Liebhaber der Alltagskunst durch das kommende Jahr im Zeichen der Gießkanne zu begleiten. Er ist im Gießener Druckkollektiv nach den strengen Standards von »Gründrucken« für nachhaltige Printprodukte hergestellt worden und will so auch der Verantwortung gegenüber der Umwelt gerecht werden.

Der Kalender ist in Kooperation des Gießkannenmuseums mit der Gießen Marketing GmbH entstanden und von der Grafikerin Isa Balzer gemeinsam mit der Künstlergruppe gärtnerpflichten konzipiert worden.

Nach der gestrigen Präsentation auf der Frankfurter Buchmesse und im Gießkannenmuseum wird der Kalender in den kommenden Wochen für 18 Euro erhältlich sein und in heimischen Geschäften angeboten werden. Zu erwerben ist er außerdem im Gießkannenmuseum, in der Tourist-Info, im Stadtbüro sowie unter kalender@giesskannenmuseum.de.

Weitere Infos im Internet unter der Adresse www.giesskannenmuseum.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Frankfurter Buchmesse
  • Gießkannenmuseum
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.