Friseursalon im Kaufhof schließt nächste Woche

Gießen (pd). Der Aderlass bei Galeria Kaufhof geht weiter. Nachdem das Restaurant »Dinea« mit Ablauf des Monats Januar geschlossen wurde, tritt Ende Februar der Friseursalon »Essanelle« im ersten Stock des Warenhauses den Rückzug an. Das bestätigte eine Sprecherin der »Essanelle«-Zentrale in Düsseldorf.
24. Februar 2012, 19:18 Uhr
Schließt Ende Februar seine Pforten: Der »Essanelle«-Friseursalon im ersten Stock von Galeria Kaufhof. (Foto: Schepp)

Die frühzeitige Schließung des Salons – Kaufhof selbst wird Ende Juni geschlossen – sei auf die fehlende Kundenfrequenz im Haus zurückzuführen, sagte die Bereichsleiterin Werbung und Verkaufsförderung im Gespräch mit der Gießener Allgemeinen. Von den vier Mitarbeiterinnen wechseln zwei in die Filiale nach Marburg, die beiden anderen Beschäftigten »verlassen das Unternehmen auf eigenen Wunsch, da sie auf jeden Fall in Gießen arbeiten möchten«. »Essanelle« betreibt deutschlandweit etwa 700 Filialen sowie etwa 30 Shops mit Haarpflegeprodukten.

Kaufhof-Geschäftsführerin Pamela Schlehuber bestätigte auf Anfrage den Auszug des langjährigen Mieters zum Monatsende. Für das Warenhaus ändere sich dadurch nichts. Der seit vier Wochen laufende »Ausverkauf« konzentriere sich derzeit auf Winterware. »Die muss definitiv weg. Deshalb sind in diesem Segment die Rabatte extrem hoch.« Nichts Neues gibt es dagegen bei den Verkaufsverhandlungen. Zwar werde weiter mit Interessenten verhandelt, es gebe aber noch keine Entscheidung, berichtete Betriebsratsvorsitzender Uwe Hoepfel.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Essanelle Hair Group AG
  • Galeria Kaufhof
  • Kaufhof Warenhaus AG
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.