Patienten werden immer pflegebedürftiger. Das ist aber nicht der einzgie Grund, warum sich Pfleger überlastet fühlen.	(Archivfoto: dpa)

Patienten werden immer pflegebedürftiger. Das ist aber nicht der einzgie Grund, warum sich Pfleger überlastet fühlen. (Archivfoto: dpa)
Bild 1 von 1