Unfall auf A 5: Ferrari prallt auf Geländewagen

Reiskirchen (sha). Glücklicherweise nur zwei Leichtverletzte, aber ein Sachschaden von rund 200 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls am Freitagabend auf der A 5 bei Reiskirchen. Denn: Der Unfallfahrer war mit einem Ferrari unterwegs.
04. Juli 2014, 23:28 Uhr
Nur noch Schrott: Der Luxussportwagen nach dem Unfall am Freitagabend. (Foto: sha)

Laut Polizei war der 27-jährige Baden-Württemberger mit seinem Luxussportwagen auf der linken Spur »mit sehr hoher Geschwindigkeit« in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als an der Auffahrt Reiskirchen ein Geländewagen auf die Autobahn einbiegen wollte. Ein Wohnwagengespann auf der rechten Spur setzte den Blinker, um auf die Überholspur zu wechseln, damit der Geländewagen einscheren konnte. Allerdings sei das Gespann auf der rechten Spur geblieben, wie Zeugen berichteten. Der Ferrarifahrer wich dennoch auf die rechte Spur aus und prallte auf das Heck des Geländewagens. Dabei wurden sowohl der 27-jährige Sportwagenfahrer als auch die 46-jährige Gießenerin am Steuer des Geländewagens leicht verletzt. Sicherheitshalber wurden sie in ein Krankenhaus gebracht.

21 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Reiskirchen waren vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern und die Fahrbahn von Trümmerteilen zu befreien.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ferrari
  • Geländewagen
  • Polizei
  • Trümmerteile
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.