Alpiner Start für Tiergarten-Boulebahn in Garbenteich

22. Januar 2013, 18:03 Uhr
Unter alpinen Verhältnissen Boule-Spielen. Kein Problem für die Dorfgemeinschaft Garbenteich. Am Samstag rollten erstmals die Kugeln rund um das »Schweinchen«. (Foto: rge)

Die Dorfgemeinschaft (DGG) hatte gemeinsam mit dem Ortsbeirat und dem Kegelclub »Morsch Holz« die ersten Kugeln geschoben und geworfen. Damit die sonst übliche, kleine weiße Zielkugel im Schnee auch zu sehen war, verwendete man extra ein rotes »Schweinchen«. Allen voran bewies dabei Ortsvorsteher Hartmut Lutz, dass er auch bei frostigen Temperaturen ein ruhiges Händchen hat. Gemeinsam hatten er und viele weitere Helfer von der DGG die Bahn im vergangenen Jahr erstellt, die jetzt für alle Bürger bespielbar ist. In arktischer Ausrüstung wurde bei diesen sportlichen Aktivitäten für die Erwärmung ein französisches »Zielwasser« aus dem Mutterland des Boule-Sports serviert.

Turnier im Frühjahr vorgesehen

Im Frühjahr will man bei besseren äußeren Bedingungen mit allen Garbenteicher Ortsvereinen ein erstes Turnier spielen, nachdem es am Samstag beim offiziellen Einspieltermin nur um den Spaß und Werbung für die Sache und die DGG ging.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Garbenteich
  • Zoos und Tierparks
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.